Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frauenärztin

Prof. Dr. Barbara Sonntag, geb. 1972, ist niedergelassene Frauenärztin im MVZ Amedes Barkhof - Zentrum für Endokrinologie, Kinderwunsch und Pränatale Medizin in Hamburg. Nach dem Medizinstudium in Marburg und Hamburg erhielt sie ihre Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt Reproduktionsmedizin und Endokrinologie in Münster, ergänzt durch einen Forschungsaufenthalt an der Universität von San Diego, U.S.A. Seit 1997 betreut sie in Sprechstunden Patientinnen mit Hormonstörungen sowie unerfülltem Kinderwunsch, seit Juli 2010 in der interdisziplinär arbeitenden Kinderwunschpraxis im Barkhof in Hamburg.

mehr über Prof. Dr. med. Barbara Sonntag lesen

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Hallo,

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Praxis

Frage:

Ich befinde mich gerade in meinem 2. ICSI - Versuch, gestern war der Transfer von zwei Vierzellern. Da meine Gebärmutterschleimhaut immer wenig aufgebaut ist (gestern 7mm) und ich bereits viel trinke, ist meine Frage nun ob es unbedenklich ist Frauenmanteltee zu trinken, zur Verbesserung der schleimhaut. Ich nehme 3 x tgl 2 Kps Progestan und habe gelesen das in frauenmanteltee auch Progestan enthalten ist.

von ROSE1005 am 11.09.2019, 14:45 Uhr

 

Antwort auf :

Hallo,

Würde davon zusätzlich und ohne Absprache mit Ihren Ärzten abraten.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 13.09.2019

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.