Dr. med. Christoph Grewe

Hämiospermie

Antwort von Dr. med. Christoph Grewe

Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei mir wurde eine Hämiospermie festgestellt. Mein spermiogramm war normal. Hat das Blut im Sperma dennoch Auswirkungen auf die männliche Fruchtbarkeit? Beim MRT wurde vermutlich eine chronische Entzündung der linken samenblase diagnostiziert.

von RDA84 am 13.01.2021, 11:23 Uhr

 

Antwort auf:

Hämiospermie

Hallo,

eine Milieu-Veränderung des Spermas zum Beispiel durch Blut kann natürlich zu Einschränkungen der Fertiltität führen. Interessant wäre auch, wie sie die Beweglichkeit nach einigen Stunden verhält. Die vermutete Entzündung sollte unbedingt behandelt werden.

Viele Grüße
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 13.01.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.