*
Dr. med. R. Moltrecht

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Praxis

   

Antwort:

An Dr. med. R. Moltrecht: Gerinnung oder weitere Diagnostik

Hallo,
ggf noch Chromosomenuntersuchung bei Ihnen und Ihrem Partner.
LG
R. Moltrecht

von Dr. Rüdiger Moltrecht am 10.01.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Kerstin Eibner: Zweite ELSS? Schmerzen, Diagnostik?

Guten Tag Frau Dr. Eibner, Ende Oktober wurde mir per Bauchspiegelung eine ELSS eileitererhaltend entfernt. Vergangenen Mittwoch könnte ich einen Eisprung gehabt haben, spät abends hatten wir ungeschützten Verkehr. Davor haben wir immer verhütet. Seit Samstag habe ich ...

von Spinelli 17.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diagnostik

An Dr. med. R. Emig: Einschätzung Diagnostik notwendig?

Hallo, vielen Dank erstmal, dass wir Sie um Rat fragen können. Wir sind Icsi-Patienten aktuell noch wegen des schlechten Spermiogrammes meines Mannes. Nun haben wir 3 Transfere hinter uns (1. Icsi negativ, 1. Kryo ebenfalls und 2. Icsi positiv mit Abort in der 7./8. Ssw)! ...

von Gerda12 20.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diagnostik

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Weitere Diagnostik

Hallo, ich wurde immer schnell schwanger aber seit dem Kaiserschnitt 2016 haben wir 8 negative DET Transfere (davon 7 Kryos) hinter uns. Jetzt wird eine Gebärmutterspiegelung gemacht um auszuschliessen dass der Kaiserschnittnprobleme macht. Ich nehme die Pille da ich ...

von Fienchen3116 10.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diagnostik

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Weitere Diagnostik sinnvoll?

Hallo, ich habe bereits eine Tochter (2) durch eine Kryo. Ich wurde damals auch immer fix schwanger, habe nur Pco. Bloß wenig Follikel hin bekommen war bei mir schwierig. 3. Versuch sex nach Plan elss 4. Versuch Sex nach Plan fg in 10. ssw 3. Transfer positiv und ...

von Fienchen3116 23.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diagnostik

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Diagnostik nach hellp

Hallo, Ich hatte in meiner letzten Schwangerschaft das Hellp Syndrom und eine Plazentainsuffizienz, mir wurde geraten in der nächsten frühschwangerschaft ASS100 einzunehmen. Kann man aufgrund des Hellp nicht irgendeine Diagnostik machen bei mir um die Wahrscheinlichkeit in ...

von lisalisa123 27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diagnostik

An Dr. med. R. Popovici: Gerinnungsstörung

Sehr geehrte Dr.Popovici, Ich habe Ihnen schon einmal meine Situation geschildert, wir (ich 25, mein Mann 31) haben seit Anfang 17 Kinderwunsch, bisher zwei FG. Erste FG in der 12. Woche Dezember 17,, Embryo wuchs von Beginn an zu langsam, schließlich kein Herzschlag mehr, ...

von Caruso1992 04.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: habitueller Abort wg. Gerinnungsstörung

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn, nach meiner dritten Fehlgeburt am vergangenen Samstag bekam ich vom Krankenhaus unter anderem folgende Blutwerte: INR (-)0,89 (Referenzbereich 1,0-1,3) PTT (-)26 (Referenzbereich 27-37) Quick 116 (Referenzbereich 70-130%) Können diese ...

von mam17 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Dr. med. R. Popovici: Nach zwei FG Gerinnung - welche Werte

Sehr geehrte Dr. Popovici! Sie haben mir gestern empfohlen aufgrund von zwei Fg in Folge die Gerinnung abklären zu lassen. Folgende Werte habe ich nun gesammelt: Partielle Thromboblastinzeit Thrombinzeit Fibrinogen nach Clauss Antithrombin 3 Protein C Protein S APC ...

von Caruso1992 07.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Rezid. Aborte, was tun bis Diagnostik...

Hallo! Nach 5 Schwangerschaften (2005 Abort 10.SSW, 2005 Geburt gesundes Kind, 3/2017 Abort 5.SSW, 7/2017 Abort 12. SSW, 1/18 Abort 9. SSW Gemini) folgt jetzt umfangreiche Diagnostik. (letzte 3 Schwangerschaften mit neuem Partner) Ich bin allerdings schon 40 Jahre alt ...

von Glücksfee 09.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diagnostik

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Gesundes Kind, zwei Fehlgeburten -...

Sehr geehrter Prof.Dr.med Dorn, im Oktober 2015 habe ich eine gesunde Tochter geboren, keine Komplikationen. Seitdem hatte ich zwei Fehlgeburten: März 2017 bei 5+6 (in Woche 8 natürlicher Abgang) Januar 2018 bei 9+6 (in Woche 12 Ausschabung, es waren zweieiige ...

von NerdyLady1978 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.