Dr. med. Roxana Popovici

Gerinnung Grund für habituelle Aborte?

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Frage:

Hallo Herr Dr. Popovici,

wegen habitueller Aborte (insgesamt 5 sehr frühe FG alle zwischen der 5. und 8. SSW und alle ohne Herzaktivität) bin ich nun bei der Abortsprechstunde.
Ein Teil der Untersuchungen war die Diagnostik der Gerinnung.
Ich habe eine Diagnose und ein paar Auffällige Blutwerte. Es wurde jedoch nichts dazu geschrieben. Sind diese Dinge wirklich alle so „harmlos“ dass man ihnen keine Beachtung schenkt?
Ich hätte sehr gerne eine zweite Meinung dazu.

Auffällige Blutwerte:

Faktor VIII (194)
von Willebrand-Faktor Antigen (185)
von Willebrand-Faktor Aktivität (189)
Faktor XI (170)

Diagnose:
PAI1 Polymorphismus 675 (4G/5G) homozygot

Vielen Dank

von Malimaus28 am 10.02.2021, 15:03 Uhr

 

Antwort auf:

Gerinnung Grund für habituelle Aborte?

Hallo,

ohne Referenzen kann ich dazu leider nix sagen...

Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 11.02.2021

Antwort auf:

Gerinnung Grund für habituelle Aborte?

Liebe Malimaus,
hast du denn keinen Befundbericht oder einen Termin zum Besprechen der Ergebnisse bekommen?
Ich denke, dabei kann dir ein Gerinnungsspezialist vielleicht mehr sagen.
Ich habe vor kurzem wegen einer Zweitmeinung etliche Gerinnungsspezialisten angeschrieben und hatte dann tatsächlich bei einem Glück, der mir per Mail geantwortet und mir eine Zweitmeinung gegeben hat. Dazu müsstest du aber vermutlich etwas deutlicher Berichte vorlegen, die auch Aufschluss über die Testverfahren geben, da dieser ganze Gerinnungskram sehr komplex ist.
Liebe Grüße
Ladybird

von Ladybird1984 am 11.02.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Vorgehen bei künstlichem Kryozyklus mit...

Guten Tag Frau Prof. Dr. Sonntag Ich befinde mich seit etlicher Zeit im künstlichen Zyklus (ZT21). Nach Beginn des Zyklus hat meine Ärztin die Behandlung stark verändert, da die Hämatologin dann doch noch mal mit ihr telefoniert hat. Vor Beginn sagte sie mir noch, dass ein ...

von Ladybird1984 27.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Gerinnungsstörung und Kinderwunschbehandlung...

Guten Tag Dr. Dorn, ich befinde mich derzeit im künstlichen Kryozyklus unter Estramon 100 Pflastern. Mein Östrogenspiegel wird genau überwacht und ist scheinbar sehr hoch (zwischen 780 und 2000 waren die letzten Werte) Meine Ärztin reduziert daher ständig das Pflaster, bzw. ...

von Ladybird1984 26.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Prof. van der Ven: Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Schwangerschaft...

TT Homozygotie für den Fibrinogen y C10034T -Polymorphismus Sehr geehrte Frau Dr. van der Ven, 2017 erlitt ich eine Fehlgeburt in der 6Ssw. Im Anschluss wurde ich schnell erneut schwanger und gebar Ende 2018 einen Sohn. Nun erlitt ich Ende 2020 erneut eine frühe ...

von Elisa91 18.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Dr. med. Christoph Grewe: Faktor II Gerinnungsstörung

Lieber Herr Dr Grewe, Erst einmal: fühlen Sie sich virtuell umarmt!!!! Auf ihr dringendes Anraten hin habe ich nach 10 stimulierten ICSIs und 10 im natürlichen Zyklus meine Gerinnung testen lassen - was mir in beiden Kliniken, in denen ich war, nicht vorgeschlagen ...

von Milou2021 15.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Halten Sie eine Gerinnungsstörung für...

Sehr geehrte Herr Prof. Dorn, Ende 2017 erlitt ich eine Fehlgeburt in der 6Ssw.Danach wurde ich schnell erneut schwanger und gebar Ende 2018 einen Sohn. Nun erlitt ich erneut eine Fehlgeburt in der 8.ssw. Halten Sie eine Gerinnungsstörung für wahrscheinlich? Meine ...

von Elisa91 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Dr. med. Christoph Grewe: Gerinnungsdiagnostik

Lieber Herr Dr Grewe, Ein gesundes&glückliches neues Jahr! Ich habe Ergebnisse meines großen Blutbildes erhalten. Bzgl Gerinnung steht dort: Quick 102% (70-120) INR 1,01 (0,80-1,20) PTR 25,9 sec (22,1-28,1) Ist damit eine Gerinnungsstörung ausgeschlossen oder fehlt ein ...

von Milou2021 04.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Dr. med. R. Moltrecht: ASS/Heparin nach IVF - Gerinnungsauffälligkeit

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich habe eine nachgewiesene Gerinnungsproblematik, die zu einer frühen Fehlgeburt führen kann. Laut Gerinnungslabor sollte ich ab Kinderwunsch 1 x täglich ASS 100 nehmen und ab Schwangerschaft Heparin spritzen (bis Ende 14 SSW, dann nach ...

von Lena2687 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Gerinnung

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, könnte man die Gerinnung zu Beginn (Zystenausschluss-US) einer IVF testen lassen oder benötigt man einen separaten Termin? Übernimmt die Krankenkasse die Blutuntersuchung? Herzlichen Dank für die Beantwortung meiner ...

von Tastatur 03.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Gerinnung

Hallo Frau Dr Sonntag, im Oktober findet die dritte Ivf statt. Wann prüfen Sie Gerinnung? Ich höre und lese oft, dass viele mehrere erfolglosen ivf/Icsi haben und erst dann Gerinnung etc geprüft wird. Weshalb ist das so, ist das nicht ein Bluttest? Diesen kann man doch bei ...

von Pusteblume2020 27.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

An Dr. med. Julia Koglin: Estrifam im Kryozyklus gefährlich bei Gerinnungsstörun

Hallo Frau Doktor Koglin, Ich bin gerade in meinem ersten Kryozyklus und ich muss Estrifam einnehmen zum Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Erst 1-1-1, dann 2-2 und jetzt 2-1-2. bei mir wurde nach 2 Fg‘s festgestellt das ich APS und Pai-1 4g/4g Mutation habe. Jetzt habe ich ...

von Enisa77 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gerinnung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.