*
Dr. med. Robert Emig

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Robert Emig
Praxis

   

 

An Dr. med. R. Emig: Endometrium nimmt ab vor Transfer

Sehr geehrter Herr Dr. Emig,

Ich hatte heute einen Kryo - Transfer einer 4AA Blastozyste.
Am 12. ZT war beim Ultraschall das Endometrium nur 6,4 mm. Danach bin ich von Estrifam Tabletten auf Estramon 100 Pflaster umgestiegen. Am 15. ZT ergab die Messung 11,75 mm.

An ZT 17 habe ich mit 3mal 2 Utrogest angefangen (600 mg Tagesdosis - 120 Stunden vor Transfer). Heute an ZT 21 habe ich vor dem Transfer nochmal messen lassen. Da war das Endometrium nur noch 10,3 mm.


Warum nimmt das Endometrium plötzlich ab? Ist das ein negativer Effekt von dem Pflaster?
Kann es sein dass ich den Progesteronwert überprüfen lassen sollte? Die Klinik hat mir nichts gesagt.

Meine Medikamente pro Tag:

1 x ASS 100
1/2 Prednison 5 mg
Estramon 100 Pflaster jeden 3. Tag wechseln
3 x 1 Utrogest Kapseln vaginal (600mg Tagesdosis)


Vielen Dank!

von minimimali am 06.12.2018, 18:38 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. R. Emig: Endometrium nimmt ab vor Transfer

hallo,

da nach der zufuhr von progesteron sich die struktur/beschaffenheit der SH verändert, kann es durchaus sein, dass sie etwas schmaler aussieht. dies ist kein nachteiliger effekt.

gruß

von Dr.Emig am 07.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Endometrium zum Transfer

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, Ich habe gerade einen Eizellenspende im Frischversuch gehabt, der 14 Tage nach Transfer in einer biochemischen Schwangerschaft resultierte. Ich möchte nach einem Wartezyklus einen neuen Versuch mit einem Kryotransfer starten. Die Spenderin ...

von minimimali 18.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Transfer, Endometrium

An Dr. med. A. Carstensen: Ideale Endometriumsdicke bei Transfer

Sehr geehrte Frau Dr. Carstensen, erst einmal vielen Dank für die Beantwortung meiner gestrigen Frage. Ich versuche mich in Geduld zu üben ;-). Was ist die ideale Endometriumsdicke bei Transfer? Kann die Gebärmuterschleimhaut auch zu dick bei Transfer sein? Meine war bei ...

von Viktoria13 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Transfer, Endometrium

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Niedriger HCG Wert Transfer+6

Sehr geehrter Herr Dorn, ich bin gerade im Kryozyklus. Der Transfer war am 27.11.2018 mit einer Blastozyste. Der erste Bluttest am 3.12.2018 ergab, dass mein HCG Wert leider nicht hoch genug ist (unter 1). Besteht trotzdem eine Chance für eine Schwangerschaft? Oder ...

von kainat 04.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Wie viele Embryonen beim Transfer für...

Liebe Fr. Dr. Sonntag, da ihr Kollege eine unzureichende Antwort gab, stelle ich die Frage bei Ihnen noch einmal. Mein Mann u ich haben aus einer Kiwubehandlung einen 2-j. Sohn. Es hat sehr lange gedauert - wir benötigten 6 ICSI u 2 Kryo. Ich bin eigentlich gesund, Ursache, ...

von Anne1304 28.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Embryo-Anzahl beim Transfer für...

Hallo liebes Kinderwunschteam. Mein Mann u ich haben aus einer Kinderwunschbehandlung einen 2-jährigen Sohn. Es hat sehr lange gedauert - wir benötigten 6 ICSI und 2 Kryo-Behandlungen. Ich bin eigentlich gesund, die Ursache, dass wir nur durch ICSI schwanger werden, liegt an ...

von Anne1304 27.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Transferzeitpunkt

Lieber Herr Dr. v. Stutterheim, ich bin bei einem Kinderwunscharzt, der auf Blastozystentransfer schwört. Es gibt Daneben ja auch die Fraktion, die eher auf einen Transfer nach 3 Tagen setzt. Also Körper vs. Petrischale. Mein Arzt sagt, der Embryo ist an Tag 3 auch noch ...

von wibbergibber 27.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: starkes frieren nach Transfer / Insemination

Kurz zum Hintergrund: 2x ICSI mit TESE Material negativ. Beide male nach Transfer sehr stark gefroren/Schüttelfrost Aktuell 10. donogene Insemination wieder an Es+10/11 stärkeres frieren. Was kann das sein? Die Blutgerinnung wurde geprüft und ist ...

von teri1234 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Dr. med. Kerstin Eibner: Wartezeit nach transfer

Guten Tag Frau Dr Med Kerstin Eibner Habe am Freitag 5.tag(morula) eingesetzt bekommen habe am 21.11.meinen BT. Meine Frage ist ich trinke 1.5l wenn überhaupt u bin jeden morgen mit unserer tochter(4) gestresst wegen Kindergarten können Stress u das wenig trinken die ...

von elifim2014 15.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Dr. med. R. Popovici: Sinn Behandlung 9x icsi für Diagnosen 4x Transfer

Es gibt Ärzte, die meinen ob es sinnvoll ist noch weitere icsi zu machen. Ich würde gerne Ihre Meinung hierzu wissen, oder ob GM Spiegel sinnvoll ist.(Niemals Einnistung geh.) Zu Beginn, Alter 38 hatte ich 3 icsi, anschließend Transfer. 1.icsi 10 Follikel/ 3 morula. 2 wurden ...

von Alexandra Hoff 24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Dr. med. R. Popovici: Flohsamen nach Transfer

Guten Abend! Ich hatte heute einen Kryotransfer. Da ich Progestan anwende, leide ich zurzeit unter Verstopfung. Darf ich zeitnah (ab wann nach Transfer?) Flohsamen nehmen oder kann sich das negativ auf die Einnistung auswirken? Viele Grüße ...

von jelonek79 22.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.