kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Dr. med. Klaus Bühler - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Klaus Bühler
Kinderwunsch - Expertenforum

  Zurück

An Dr. med. K. Bühler: Endometriose Progynova 21 Kryoversuch

Hallo Herr Bühler,

heute beginnt mein erster Kryo Zyklus.
Ich leide an Endometriose, 31 Jahre, habe einen 4 jährigem Sohn mit dem ich auf natürliche Weise schwanger wurde. Nun versuchen mein Mann und ich seit 2,5 Jahren erneut schwanger zu werden und sind mitten in der Behandlung. Durch die Stimulation hat die Endo einen Schub bekommen und ich habe in den Zyklen zwischen der Stimulation und dem Kryo starke Schmerzen. Soll nun ab heute (2 Tag) mit 3*1 2mg Progynova die Gebärmutterschleimhaut aufbauen. Diese hatte sich aber auch bisher ohne Medi super aufgebaut jeden Monat. Tag 12 12mm. In dem Beipackzettel steht, dass dieses Medikament nicht ohne ist mit Endometriose. Sollte ich es aufgrund der Endo lieber nicht nehmen? Oder schadet ein Monat lang dieses Medi zu nehmen nicht und es geht eher um eine langfristige Einnahme? Vielen Dank im Voraus!


von Lilli2017 am 07.03.2018

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. K. Bühler: Endometriose Progynova 21 Kryoversuch

Hallo Lilli,
dies ist ein Punkt, den Sie unbedingt mit Ihrem Zentrum besprechen müssen.
Dort sollte eine Vorstellung darüber vorhanden sein, wie aktiv Ihre Endometriose aktuell ist? Danach richtet sich dann auch der Medikamenteneinsatz: Vielleicht sieht man in den ca. 10 Tagen Östrogen allein keine so große Belastung, ggf. zieht man den natürlichen Zyklus vor oder es erfolgt erst eine sogenannte Down-Regulation, die auch die Endometrioseaktivität reduziert und beginnt dann erst mit dem Östrogen.
Also, einige Möglichkeiten, die aber nicht auf die Entfernung geklärt werden können.
Alles Gute,
Ihr KB

Antwort von Dr. Klaus Bühler am 07.03.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. R. Moltrecht: Progynova 21 geommen, jetzt kein Eisprung mehr?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich habe regelmäßige Eisprünge, mein AMH ist bei 0,3 (bin 35 J). Sollte nun beim letzten IUI- Versuch in der 2. ZK-Hälfte nebst dem Progesteron Lutinus erstmalig Progynova 21 nehmen, da mein Eisprung immer so früh stattfindet (Tag 7-9) und ...

Eisblume82   20.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progynova
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Vorbereitung auf die ICSI mit Pille versus...

Sehr geehrter Herr Dorn und die Kollegen, Ich sammele Eizellen um eine ICSI zu machen, da ich leider trotz vieler Antralfollikel und gutem AMH Wert ein sehr asynchrones Follikelwachstum unter dem Antagonistenprotokoll aufweise und am Ende sehr wenig Eizellen punktiert werden, ...
tamriko   10.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progynova
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Endometriose

Sehr geehrter Dr dorn, ist zustand - kryo neg nach insgesamt 3 blastos und 1 morula (alle neg) - hcg fast immer 0 Frage: Endometriose mit visanne normalerweise im griff. Jetzt nach kryo transfer natürlich blutung. Wann kann man den nächsten kryo machen? Bricht ...

elli1982   08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Endometriose
 

An Dr. med. Kerstin Eibner: Eisprung unter Progynova und Chlormadinon

Guten Tag! Ich hatte im Dezember 2017 an ZT15 (beabsichtigt so spät) eine Gebärmutter Spiegelung. Es wurden Verwachsungen (Asherman Syndrom) entfernt. Die Medikation danach ist wie folgt. 1. Woche Progynova 2mg 1x2 täglich 2.-4. Woche Progynova 2mg 2x1 täglich 2.-4. Woche ...

cuttee   02.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progynova
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Cyclo progynova und ausfluss

Guten tag herr dr. Dorn, Ich nehme seit 3.5 monaten cyclo progynova. Seit der vorletzten Tablette der gelben Phase habe ich starken ausfluss. Ich kenne dies nur von der damaligen Zeit wo ich noch eisprünge hatte! Wovon kann das kommen? Bekommt man doch eisprünge unter ...

Elias1506   20.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progynova
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Endometriose und Kinderwunsch

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, ich leide leider seit über 15 Jahren an Endometriose, verteilt im gesamten Bauchraum, insbesondere am Darm und an einem Eileiter und wurde auch diesbezüglich operiert und habe mehrere Hormontherapien erhalten. Ich hatte und habe jetzt ...

Sina80   19.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Endometriose
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Cyclo progynova und hormonwerte

Wofür wird letrozol angewendet. Ich dachte bei so schlechten werten bekommt man keine Periode mehr? Ich hatte bevor ich mit cyclo progynova angefangen habe trotzdem noch alle 23-25 tage meine mens. Ich habe damals nur auf pergoveris angesprochen, mit wenig beute leider auf kein ...

Elias1506   23.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progynova
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Endometriose und IVF

Sehr geehrte Frau Sonntag, Ich möchte mich kurz bei Ihnen vorstellen. Ich bin vor kurzem 21 Jahre alt geworden, hatte im Juni 16 eine BS sowie eine Gebärmutter Spiegelung wo endometriose 2 grades sowie eine uterus subseptus operiert wurde. Von der dortigen Klinik wurde mir ...

Zoeybird16   20.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Endometriose
 

An Dr. med. K. Bühler: Endometriose und Isci erfolgschanchen

Ich wollte ja gerne wissen ob bei meinem isci Ergebnis 11 blastozysten von 11 eizellen die meisten in 4 aa Qualität es dann bei leichter Endo im kleinen Becken und linken ovar welche im März entfernt wurde noch an der Einnistung zu grösseren Problemen kommen kann? Oder spricht ...

jeanny31   16.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Endometriose
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Cyclo progynova und hormonwerte

Hallo Herr Dr Schmidt, In der Vergangenheit hatte ich bereits viele icsi Versuche! Schlechte stimmulation.. Mein amh lag bei 0.4 ich bin 29 Jahre alt!!! Beim letzten Versuch wurde ich schwanger. Nun wünschen wir uns noch ein 2 Kind. Leider bei der letzten ...

Elias1506   10.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progynova
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia