Dr. med. Robert Emig

Eisprung auf der linken Seite

Antwort von Dr. med. Robert Emig

Frage:

Hallo!

Wenn ein Follikel auf der linken Seite gewachsen ist und der Eisprung ausgelöst wurde, geht dieser dann auch durch die linke Eileiter?

von hallo321 am 07.04.2021, 13:10 Uhr

 

Antwort auf:

Eisprung auf der linken Seite

Hallo, ja, so wird es kommen. Im Internet kursiert immer wieder, dass ein Ei auf der linken Seite auch vom rechten Eileiter aufgefangen werden könnte. Dies ist rein anatomisch jedoch relativ unwahrscheinlich. Diese Ereignisse resultieren meistens aus Fehldiagnosen für einen vermeintlich vorhandenen Eileiterverschluss. Gruß

von Dr. med. Robert Emig am 13.04.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Follikel geht durch die gleiche Eileiter auf...

Hallo! Ich hätte eine Frage. Wenn der Follikel z.B. auf der linken Seite gewachsen ist und auch der Eisprung ausgelöst wurde geht er dann auch durch den linken Eileiter? Ich habe vor 3 Monaten auf der rechten Seite eine Eileiterssw gehabt. Es ist alles von selbst ...

von hallo321 06.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung

Guten Tag, Bevor ich durch Clomifen 2019 mein Kind bekommen habe, wurde eine Eizellreifungsstörung festgestellt. Letzten Monat hatte ich das erste Mal nach der Geburt ein von meinem Körper produziertes 19mm follikel. Leider war der Schwangerschaftstest nur einen Tag positiv ...

von Kiwu90 06.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Julia Koglin: Eisprung

Guten Tag, Ich habe meinen ersten Zyklus mit clomifen hinter mit, nach dem wir 1 1/2 Jahre erfolglos waren, regelmäßige Mens.zyklus, soweit gesund und keine Erkrankungen. Einnahme mit clomifen war von Tag 5-9, an Tag 12 war follikel Kontrolle und war ziemlich gross. Nun ...

von Patimo 30.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung Ovitrelle

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, gestern um 10 Uhr morgens (13. ZT) wurde mein Eisprung mit Ovitrelle ausgelöst. Am 12. ZT hatte ich rechts einen Follikel mit 19 cm und links einen mit 17 cm. Die linke Seite ist bei mir dicht. Nun war / ist mein Schleim gar nicht spinnbar wie ...

von Onesmile 26.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Christoph Grewe: Eisprung auslösen?

Hallo Herr Dr. Grewe, Mein Mann und ich (beide 31) wünschen uns ein 2. Kind. Versuchen es seit knapp 1,5 Jahren. 1. Kind (2019) nach 4 Zyklen Stimulation mit Clomifen + Utrogest, im Zyklus in dem es geklappt hat, wurde mit Brevactid ausgelöst. Stimulation wegen spätem ...

von Mausi7 26.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Emig: Früherer Eisprung möglich nach dem Auslösen mit Pregnyl?

Hallo, ich bekomme am Freitag den Eisprung mit Pregnyl ausgelöst. Stimuliert wurde mit Letrozol. Ich habe in manchen Zyklen einen natürlichen Eisprung und in manchen nicht bzw. verspätet trotz „reifem Follikel“ von ca 18-22mm. Man sagt bzw liest, dass der Verkehr vor, ...

von Enela 25.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Kerstin Eibner: Eisprung

Guten Tag, Ich habe am Donnerstag ca 18:00uhr eine Auslösespritze bekommen. Gv hatte ich Freitag 19uhr und Samstag 15uhr. Das könnte noch vor dem Eisprung gewesen sein oder zu spät? Die Meinungen spalten sich im Internet... Wann ist der beste Zeitpunkt für einen sst? Mit ...

von Kiwu90 25.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Eisprung schon gewesen?

Hallo Dr Schmidt :) Bei Facharzt wurden 2 schöne folikel gesehen am Montag. Die Ärztin meinte der Eisprung kommt bald. Gestern Abend gegen 19uhr war der ovulationstest positiv, Wir haben fleißig geherzelt,heute morgen auch nochmal. Jetzt gerade zeigt der Test keinen ...

von Julchen30A 24.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Brevactid und Eisprung

Guten Tag, Obwohl bei mir eine Eizellreifungsstörung festgestellt wurde und ich mit Clomifen stimulieren sollte, Hat meine Frauenärztin es noch einmal ohne Clomifen versuchen wollen. Und es war an Zt 14 ein 19mm follikel zu sehen. (hab mich sehr gefreut) Sie schlug vor mit ...

von Kiwu90 24.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Blutung nach Eisprung

Hallo. Ich versuche schwanger zu werden und jede Monat seit wann ich versuche, nach Eisprung ich habe paar Tage Blutung. Diese Monat ich hab nach Eisprung 2 Tage sehr wenig hell-rosa gehabt, 2 Tage war nichts und danach ES+5 ist wieder angefangen Blutung hellrot-braun bis ...

von Diana_d 22.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.