Dr. med. R. Moltrecht

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Praxis

   

 

An Dr. med. R. Moltrecht: Einschätzung Eisprung

Guten Tag Dr. Moltrecht,
ich war am Freitag in Vorbereitung ( Zystenausschluss zur Icsi) zum US. Wegen Urlaub bereits am 15 ZT. Eigentlich habe ich einen Zyklus von 24-26 Tagen. ( Nach dem letzten Frühabort zweimal Beitritts nun einen Zyklus von 28-30 Tagen). Nun war der ES wirklich noch nicht und der Foikel war 20mm. Lt. Ärztin könnte dieser nicht für eine icsi genutzt werden , da die Punktion auf Sonntag fällt und da ist geschlossen.
Ist das so? Montag wäre zu spät? Kann das wirklich allein an der Größe ohne Blutwerte bestimmt werden?
Wir haben uns entschieden für Freitag Abend auslösen und sa und so Abend GV um den Folikel zu nutzen. War unsere Zeitplanung gut?
Danke und Lg

von Ali74 am 15.04.2019, 06:45 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. R. Moltrecht: Einschätzung Eisprung

Hallo,
ja, Zeitplanung gut.
Wahrscheinlich wäre Pkt Montag wirklich zu spät gewesen.
LG
R .Moltrecht

von Dr.Moltrecht am 15.04.2019

Antwort:

An Dr. med. R. Moltrecht: Einschätzung Eisprung

Danke für Ihre Antwort!
Foikel war wohl eine Zyste. Heute an Zt21 noch da und wohl noch mehrere kleine am Eierstock.
Nun 10 Tage Clionara und in 5 Tagen Start mit Decapetyl zur Downregulierung im langen Protokoll und in 12 Tagen erneut US um zu schauen , ob die Zysten weg sind . Ist dies ein guter Plan um die z loszuwerden?
Meine Ärztin ist im Urlaub und die Vertretungsärztin hat nichts erwähnt. Eigentlich war Testosterongel im Vorzyklus zusätzlich geplant. Kann ich damit anfangen? Es soll evtl. Ggf. Mehr und bessere Eizellen bei mir damit geben!

Danke und lg

von Ali74 am 18.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Oswald Schmidt: Eisprung

Sehr geehrter Herr Dr. med Oswald, Ich war heute bei meiner Frauenärztin. Ich fragte sie, ob sie erkennen könnte wann ca mein Eisprung ist und sie sagte etwas von einer Ablösung 1 cm. Sie spricht leider gebrochen deutsch. Demnach meinte sie, dass sie glaubt er würde in ca ...

von joli90 08.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Oswald Schmidt: War der Eisprung schon Clomifen wichtig !!

Hallo Hr Dr. Schmidt, Ich bin ganz verzweifelt. Ich bin im 3. Clomifen Zyklus 1. Zyklus war der Eisprung um den 15 Tag mit auslösespritze. 2. Zyklus am 8 Zyklus Tag 17 mm großer Follikel habe am 10 Tag ausgelöst Jetzt im 3. clomifen Zyklus wurde ich am 11 zyklustag ...

von Emma0876 02.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung

Hallo habe gestern Mittag einen ovulationstest gemacht der noch nicht ganz positiv war ..und jetzt Grad eben nochmal einen der positiv anzeigt...spüre ein leichtes ziehen hatten gestern leider kein GV ... Frage. Wäre heute Abend zu spät mit dem GV??habe ich es verpasst ...

von missy5555 27.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Hatte ich einen Eisprung? => Biopsie (Er-MAP/ i-Map)...

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, anhand folgender Blut- und Ultraschallwerte bitte ich Sie um Ihre Einschätzung, ob bei mir ein Eisprung stattgefunden hat oder nicht. Momentan befinde ich mich im künstlichen Biopsiezyklus. Nächste Woche soll die Biospie stattfinden ...

von Lexa 21.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung unter HCG

Hallo ich hatte heute, 5 Wochen nach der Ausschabung nach FG in der 9. SSW, bei der Nachkontrolle beim FA. Die Schleimhaut sieht soweit gut aus und Sie meinte, dass die Follikel schon reifen. Einer wäre jetzt bei 1,49 und würde wohl in ein paar Tagen springen. Nun ist es ...

von angross 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Eireife und Eisprung

Sehr geehrter Herr Dr. Med Dorn, Ist die Gefahr auf eine Eileiterschwangerschaft auch so hoch wenn der Eileiter raus ist? Denken Sie das das die einmalige Einnahme 100 mg schon den Eisprung verzögern oder eine Eileiterschwangerschaft auslösen kann wenn es zu früh ...

von Krümellea 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Eireife und Eisprung

Sehr geehrter Herr Dr. Med Dorn, Meine Frauenärztin untersuchte den Zyklus da ich mal nach 12, 20, 30, 38 Tagen meine Periode hatte. Sie fand heraus das meine Eizellreifung beschleunigt ist und die Eizellen keine gute Qualität haben. Desweiteren das die Eizellreserve im ...

von Krümellea 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung nachweisen möglich?

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, ich leide am PCO-Syndrom, bin aber trotzdem 3 Mal schwanger geworden, allerdings dauerte dies teils Jahre aufgrund der massiven Hormonstörungen. Aktuell ist mein Sohn ein Jahr alt und ich stille ihn seit einiger Zeit nur noch ca. 2-3 ...

von Manu-86 15.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Frage zum Eisprung und Schwangerschaft

Hallo, Mein Eisprung soll laut Kalender am 17ten März sein. Wenn ich dieses Wochenende ungeschützten GV hätte, wäre eine Schwangerschaft ziemlich sicher möglich oder? Ich meine in Anbetracht des Fakts dass sich Spermien bis zu 7 Tage halten können...wäre es dann eher ein ...

von VikingGirl90 13.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Blutung / Stücke/ Eisprung/ Gonal

Sehr geehrter Herr Oswald, Ich hatte diesen Zyklus gonal f 37.5 gespritzt ab Zyklus Tag 3 bis 8. Meine letzte Regel hatte ich am so 24.02 bekommen bis 27.2. Am 28.2 hatten GV Freitag den 1.3 hatte ich unterleib schmerzen wie Eisprung am Sa war der Ovulationstest positiv ...

von Mukki190589 06.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.