Prof. Dr. H. W. Michelmann

Einnistung

Antwort von Prof. Dr. H. W. Michelmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Michelmann,
wir haben bereits unsere 8 ICSI im Zeitraum von 3 Jahren hinter uns, leider ohne Erfolg; zu dem traten bei uns eigentlich nahe zu viele Risiken ein, von Not-Op nach Punktion bis Aborte etc.
Es ist sicherlich schwierig für Sie und eigentlich auch unmöglich eine Ferndiagnose zustellen oder Tipps auf die Ferne, lediglich ist es für mich eine Möglichkeit herauszufinden, ob es noch andere hoffnungsvolle Möglichkeiten gibt, zum Beispiel, ob man konkret die Einnistung fördern kannt, was kann ich konkret tun?

Danke vorab, freundliche Grüße
Katja

von kleugner am 24.05.2011, 15:38 Uhr

 

Antwort auf:

Einnistung

Hallo Katja,
sie haben völlig Recht mit der Bemerkung, dass ich von hier aus und mit den wenigen mir vorliegenden Informationen ihnen keine gute Ratschläge geben kann. Aus ihren Angaben kann ich aber entnehmen, dass es immerhin mehrere Schwangerschaften gegeben hat (Aborte). Also scheint die ICSI an sich nicht das Problem zu sein, sondern die Schwangerschaft. Besprechen sie doch mal mit dem behandelnden Arzt, wie man bei habituellen Aborten vorgehen kann (sofern diese überhaupt vorliegen).
Generell würde ich mir aber überlegen, ob nach 8 ICSIs es nicht Zeit ist, den Kinderwunsch nicht länger zu verfolgen. Das ist, ich weiß es, sehr hart aber häufig auch der einzig richtige Weg.
MfG
HWM

von Prof. Dr. H. W. Michelmann am 25.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. U. Czeromin: Lh wert bei einnistung

Sehr geehrte frau czeromin da ich ratlos bin habe ich eine frage an sie. Könnte es sein das ein ovulationstest positiv ist bei der einnistun? Bis ES+9 und habe seit gestern mens artige schmerzen. Und ein ovutest war positiv. Linie im ergebnisfenster doppelt so dick wie ...

von Snoopy1404 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. B. Krause: Einnistung gestört?

Hallo Herr Dr. Krause, kurz zur Vorgeschichte: Ich habe am 29.03.2009 eine sehr gesunde Tochter spontan entbunden - trotz Diagnose Gestationsdiabetis (die ich über strenge Diät im Griff hatte - also keine Insulin Indikation). Meine Tochter hatte auch keine ...

von kirshinka 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. B. Müller: Einnistung und hcg nachweis

Guten Abend, ich habe mehrere Fragen:-) 1. wann wird hcg produziert? direkt nach der befruchtung oder erst nach erfolgreicher einnistung? 2. Die einnistung findet laut litheratur im zeitraum von 5-10 tage nach ES statt. Finde ich echt lang...kann dann, wenn zb erst an ...

von Sweetheart12109 21.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. K. Bühler: einnistung

Sehr geehrter Herr. Dr. Bühler ich habe vor ein paar tagen mein negativ erhalten für meine erste ivf. da ich eigentlich gute voraussetzungen hatte (29 Jahre, 1 Blasto 5AA, 1 Blasto 5BA, Schleimhaut ok) frage ich mich jetzt natürlich warum es nicht geklappt hat. sie haben ...

von grisu82 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. B. Müller: merkt man einnistung

sehr geehrte frau dr. müller gestern hatte ich meinen ersten blastozystentransfer, jetzt ist meine frage wann die einnistung beginnt und ob ich da etwas spüren müsste. Merkt man sofort, dass sich dann die hormone umstellen oder kann das eine Zeit dauern? Natürlich bin ich ...

von grisu82 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. K. Bühler: Einnistungsspülung bzw. Seminalplasmaspülung

Hallo Dr. Bühler, ich hatte mittlerweile zwei negative ICSIs und zwei negative Kryos. Es wurden insgesamt 10 gute Embryonen transferiert und es kam anscheinend nie zu einer Einnistung. Da ich erst 28 Jahre alt bin und mein Arzt meinte, es waren alle Voraussetzungen perfekt, ...

von Heike82 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. U. Czeromin: einnistung

guten morgen fr dr. czeromin ich lese immer wieder, dass gewisse kräuter oder tees nicht gut für die einnistung sind. ich trinke seit langem fast ein liter tee am tag, darunter grüntee mit anderen kräutertees zimt etc gemischt. je nach saison oder jahrezeit. ist das ...

von Schiff@ 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. B. Müller: Einnistungsstörungen - Schleimhautaufbau und Killerzellen

Sehr geehrte Frau Müller, ich bin seit 2 Jahren in Behandlung wegen Kinderwunsch, und habe 3 erfolglose ICSIs hinter mir. Nun meine Fragen: Mein Schleimhautaufbau scheint immer sehr gut zu sein, bis zu 10mm, auch ohne Medikamente. Trotzdem ist meine Periode in den ...

von mosadi 21.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Frage Einnistungsblutung

Hallo Herr Dr. Stutterheim, ich hätte da mal eine Frage zur Einnistungsblutung. Man hört/liest ja sehr viel darüber. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, wie es dazu kommen kann. Eigendlich ist ja der Zellhaufen, in der Zeit einer eventl. Einnistung, noch winzig klein. ...

von hyam 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. K. Bühler: Einnistungsprobleme!

Sg. Dr. Bühler, ich habe 2 negative Imsi hinter mir und warte nun nach der 3. Imsi auf den Bluttest. 1.IMSI - Transfer ab 3. Tag 2.IMSi- Transfer am 5. Tag von 1 Blasto und einer Morula 3.Imsi - Trasfer am 5. Tag von 2 Blastos mit AB-Qualität Ich muss dazu sagen, ...

von grashalm2 05.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.