Dr. med. Roxana Popovici

Dr. med. Roxana Popovici

Frauenärztin

Dr. med. Roxana Popovici studierte an der LMU in München. Es folgten Stationen am Klinikum Großhadern unter Prof. H. Hepp und eine mehrjährige wissenschaftlichen Tätigkeit an der Stanford University, Kalifornien, USA. Bis Ende 2008 arbeitete sie als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universtität Heidelberg unter Prof. Dr. T. Strowitzki. Heute ist sie in einem eigenen Kinderwunschzentrum "kiiz" in München tätig.

mehr über Dr. med. Roxana Popovici lesen

Dr. med. Roxana Popovici

Einnistung

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Praxis

Frage:

Hallo

Ich bin im 13. ÜZ, letzte 6 Zyklen regelmäßig 26 Tage und Eisprung (nach dem positiven ovulationstests) am 12/13 Tag.
Davor Zyklen zwischen 26-28 Tage.
Ich vermute im Nachhinein vorsichtig, dass in dem vergangenen Jahr eine befruchtung schon mal geklappt hat evtl auch eine Einnistung, dann aber ein früher abort oder die Eizelle mit der periode ausgestoßen wurde. Symptome waren starke Schmerzen auch im unteren Rücken und im Verhältnis viel dunkles Blut mit Gewebe. Überfällig Max. 2 Tage. In meinen diesbezüglich vermuteten 2 Zyklen habe ich keine sst gemacht.

kann festgestellt werden, ob eine Befruchtung ohne Einnistung der Eizelle stattgefunden hat?

Würde ein positiver sst in Verbindung mit dann doch einsetzten der Menstruation bedeuten, dass die ss frühzeitig beendet ist?

von Miltonia am 22.05.2020, 15:17 Uhr

 

Antwort auf:

Einnistung

Hallo,

manchmal sieht man das am HCG Wert im Blut. Der ist dann sehr niedrig, aber positiv. D.h. dann, dass sie eine sehr frühe Schwangerschaft hatten, die sich sogar eingenistet hat aber nicht gut weiterwächst und somit auch nicht in Ordnung ist.
Dies kann aber auch an den Eileitern liegen. Oder Ihre Eizellqualität ist nicht in Ordnung.
So oder so sollten Sie nach 13 Monaten in ein KiWu Zentrum...

Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 25.05.2020

Antwort auf:

Einnistung

Hallo
Danke für Ihre Antwort.
Termin bei der FA ist nächsten Monat, um alles zu besprechen und nötiges in die Wege zu leiten.
Es wird sicher einen Grund geben, warum es noch nicht geklappt hat. Ich schätze der Zyklus an sich ist es nicht, der ist wie ein Uhrwerk und auch ES immer pünktlich, jetzt wieder am ZT 12 (Lutealphase 15 Tage), soweit ich mich auf die ovulationstests, Temperatur und Symptome verlassen kann. Bin allerdings "schon" über 30. Wird ja mit zunehmendem Alter nicht unbedingt leichter.
Sollte ich mich schon vor oder direkt nach dem FA Termin nächsten Monat in einer KiWu Klinik melden? Bzw passiert das per Überweisung?

von Miltonia am 25.05.2020

Antwort auf:

Einnistung

Hallo,

das passiert per Überweisung von der FÄ. Passt also perfekt danach.

Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 04.06.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Einnistung unterstützen

Hallo Wie und durch was kann ich die Bedingungen für die Einnistung begünstigen bzw unterstützen? Gibt es zum Beispiel bestimmte Nahrungsmittel, Produkte oder Medikamente die sich auf diesen Prozess positiv auswirken oder zum Beispiel dafür sorgen, dass die ...

von Miltonia 21.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. Christoph Grewe: Partnerimmunisierung sinnvoll bei...

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, nach acht negtiven ICSI Versuchen frage ich mich, ob es noch weitere Untersuchungen gibt, die man lassen machen kann, auch wenn sie experimentell sind. Genetik, Gerinnung, LSK, HSK, Killer- und Plasmazellen und ERA bereits hinter mich gebracht. ...

von wish88 05.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. Kerstin Eibner: Immunschwäche Einnistung

Hallo wir hatten mehrere icsis , leider alle negativ . Ich bin 37, mein Mann 34 und hat OAT 3. Ich hatte nach dem 3. Versuch eine Gebärmutter Spiegelung, wo Synechien gefunden und entfernt wurden . Alles andere wurde untersucht, ist alles ok. Nun meine Frage: ich hab ...

von Lilly36 21.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. R. Emig: Mögliche späte Einnistung als Ursache für gehäufte frühe...

Hallo Herr Dr med Emig, Ich bin heute auf einen Artikel gestoßen in dem es um das Thema oben geht. Bislang hatte ich 4 Schwangerschaften und davon 3 frühe Fehlgeburten. Aus der 3. SS entstand ein gesunder Sohn. Ich frage mich natürlich woran es liegt. Im Nachhinein ...

von steffalive 08.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. Christoph Grewe: Einnistung

Hallo Herr Dr. Grewe, nun hat es mich leider mit erhöhter Temperatur erwischt. Bei PU+7 hat es angefangen mit einer Temperatur zwischen 37,5 und 38 Grad Celsius. Ich habe Paracetamol genommen, trotzdem ging die Temperatur nicht runter. Heute (PU+10) ist es immer noch so. ...

von Zwerg123 27.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. R. Emig: Einnistungsversagen

Sehr geehrter Dr. Emig, nach einer ICSI mit 4 AA Blastos (100% Befruchtung, alle 4 Eizellen wurden Blastos) sind bereits 3 transferiert worden - jeweils SET. 2 mal negativ, der dritte ist gestern transferiert worden. Alle kryos im natürlichen Zyklus. Ich (33, PCO, adipös graf ...

von Evelina86 03.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Wie verhalten in der Einnistungszeit /...

Ich weiß dass viele mit den Augen rollen werden bei so einer Frage. Für mich ist sie aber wichtig, da ich bereits 3 frühe Fehlgeburten hatte und inzwischen einfach voller Sorge bin etwas falsch zu machen. Früher hätte ich nie sowas gefragt. Ich würde gern wissen ob es in ...

von steffalive 25.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Einnistung klappt trotz IVF nicht....

Liebe Frau Dr. Sonntag Ich habe leider erfolglos den dritten Eizellentransfer (1x frisch, 2x kryo) hinter mir, leider wieder ohne Erfolg. Trotz guter Blastocysten Qualität klappt es einfach nicht. Im Vorfeld wurden Blutgerinnung/ Genetik ohne negativen Befund abgeklärt und ...

von Arikamalo 24.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. Christoph Grewe: Wann Periode nach Einnistungsspritze wenn negativ

Hallo Herr Dr. Grewe, ich habe im VZO-Zyklus mit HMG stimuliert. An ES+4 (Samstag, 18.01.), habe ich eine Ovitrelle als Einnistungsspritze nachgespritzt. An ES+10 war ein 10er Test positiv - vermutlich von der Einnistungsspritze, denn an ES+14 (Dienstag, 28.01.) war der ...

von Verzweifelte1984 30.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Antibiotikum während Eisprung und möglicher...

Hallo Herr Doktor Dorn, bei mir wurde eine chronische Endometritis festgestellt und erst mit Doxycyclin behandelt. Jetzt nach der Kontrollbiopsie sind die Plasmazellen immer noch bei 7. Jetzt muss ich eine Kombination aus Amoxiclav 875/125 und Metronidazol 500mg/Tag nehmen. ...

von Enisa77 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.