Dr. med. Robert Emig

Eileiterverklebung Befruchtung von unten? Und Clomifen - Follikelgröße

Antwort von Dr. med. Robert Emig

Frage:

Hallo,
bei einer Eileiterdurchlässigkeitprüfung mit Kontrastmittel wurde festgestellt, dass am linken Eileiter "etwas" ist. Ob er ganz verschlossen ist wurde nicht gesagt. Meine Eisprünge waren in den letzten Zyklen immer links. Auf meine Frage, dass das Ei dann ja nur befruchtet werden kann, wenn ich rechts einen ES habe, meinte die Ärztin in der KiwuKlinike, das Ei kann auch von unten befruchtet werden. Meine Frage: Ist es wirklich so? Ich finde im Netz dazu nicht.
Da es in dem anschließenden Zyklus nicht geklappt hat, haben wir nun mit Clomifen angefangen. Ihre Aussage warum, weil hormonell alles i.O. ist war: "Clomifen bewirkt, dass der Zyklus optimaler läuft und möglicherweise ein Ei mehr heranreift."
Am 9. ZT war ich zum US da, Schleimhaut sah gut aus, links ein Follikel mit 18 mm, rechts 2 mit 15 mm. Zum GV an dem Tag und 11./12. Tag wurde geraten. Lt. Ovu-Test war mein ES am 14 ZT. Meine Frage: Man liest ja immer wieder, dass zu große Follis nicht gut sind. Kann es auch vorkommen, dass der große Folli links zur Zyste wird und rechts einer oder beide gesprungen sind?
Vielen lieben Dank schon mal im Voraus!
Jessica

von Jessman123 am 05.03.2021, 12:36 Uhr

 

Antwort:

Eileiterverklebung Befruchtung "von unten"? Und Clomifen - Follikelgröße

Hallo,

wenn der ES kommt, löst er alle vorhandenen Follikel aus. Es ist jedoch besser sich nicht nur auf den natürlichen ES zu verlassen, sondern eine ES-Spritze zu machen.

Es ist ja unklar, ob der linke "einen Fehler" hat, oder nicht. Zudem sind im aktuellen Zyklus ja auch 2 Foll. rechts gewachsen. Das Ei links hat, sofern der Eileiter li. tatsächlich nicht funktioniert, eher keine Chance.

Gruß

von Dr. med. Robert Emig am 08.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Follikelgröße bei Clomifen

Hallo Herr Dr. Dorn, ich bin im ersten Clomifen-Zyklus und hatte am 13. ZT ein Follikel von 28 mm. Ich sollte am selben Tag abends mit Ovitrelle auslösen. Ist der Follikel nicht schon zu groß, um noch befruchtungsfähig zu sein? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. ...

von penny2013 14.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Clomifen und Follikelgröße

Guten Tag, da ich an PCO leide habe ich Clomifen verschrieben bekommen. Heute beim FA Termin wurde mir gesagt, dass meine Follikel 9 und einer 11 mm viel zu klein wären um noch zu springen. Bin heute ZT13. Da ich aber einen sehr langen Zyklus habe 35Tage will ich es ...

von Sunny- 02.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. R. Moltrecht: Follikelgröße nach 50 mg Clomifen

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, nach Einnahme von 50mg Clomifen (zweiter Clomifenzyklus) vom 3.-7. Zyklustag konnte mein FA heute am 8. Zyklustag nur kleine Follikel (6-7 mm) sehen. Im ersten Clomifenzyklus ( 50mg, 5.-9. ZT) war der Eisprung an ZT 18. Mein FA sagte, ...

von Schmetterling17 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. R. Popovici: Prednisolon 5mg und Clomifen, Follikelgröße 8.ZT

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, wir hatten in der vergangenen Woche schonmal Kontakt wegen der Höhe der Clomifendosis. Kurz nochmal zu meiner Situation, ich bin 42 und hatte im letzten Jahr eine MA und in diesem Jahr eine stille Geburt. Ich habe eine Hashimoto - ...

von Schmetterling17 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. R. Moltrecht: Follikelgröße im clomifen Zyklus

Lieber Herr Dr. Moltrecht, nach der Einnahme von clomifen wurde heute, zt 12 ein Follikel von 16,6 mm per US festgestellt. Im letzten Zyklus hatte ich gleich 3 Follikel ähnlicher Größe und sollte am folgenden Tag mit predalon auslösen. Mein doc meinte ich könne nun auch ...

von Bien 02.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. R. Emig: Follikelgröße Clomifen

Guten Tag Dr. Emig, ich habe eine Frage zur Follikelgröße unter Clomifen. Laut folgender Studie, sollen große Follikel zum Zeitpunkt des Auslösens, die unter Clomifen entstanden sind, weniger vielversprechend im Hinblick auf eine SS sein, als durchschnittlich große mit ...

von jlika 16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. R. Emig: Clomifen, Krebsgefahr und Follikelgröße

Sehr geehrter Dr. Emig, kann man Clomifen öfter als 6 Zyklen nehmen? Ich habe Bedenken wegen der evtl. Krebsgefahr. 2013 wurde ich im 2. Clomifenzyklus schwanger (im US vor dem Eisprung 3 Follikel: 28 mm, 26 mm und 17 mm) aber leider MA. Danach waren 6 Clomifenzyklen ...

von sternchen74 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. Oswald Schmidt: Follikelgröße unter Clomifen

Hallo Herr Dr. Schmidt, wie groß werden Follikel unter Clomifen? Ideal sollen doch 18-22 mm sein. Meine waren im 2. Clomizyklus 26 mm und 28 mm und einer ca. 15 mm einen Tag vor Eisprung. Eine Schwangerschaft ist eingetreten, leider MA 6. ssw. Lt. meinem Gyn ist diese ...

von sternchen74 15.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Dr. med. Barbara Sonntag: Follikelgröße unter Clomifen

Hallo liebe Frau Doktor Sonntag, ich bin in meinem dritten Clomifen Zyklus, ich habe nach absetzen vom Nuva Ring im März keine Mens und keinen ES bekommen. Erster Clomi Zyklus war ES an ZT18, im zweiten kam leider kein ES zu stande. Nun wurde die Dosis verdoppelt. Da ich ...

von Lillylein2012 19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

An Facharzt N. Nassar: Follikelgröße unter Clomifen

Hallo Herr Nasser, nachdem ich erfolglos seit über 1 1/2 Jahren versuche schwanger zu werden (Hormonwerte sind soweit in Ordnung, Gelbkörperhormon etwas zu niedrig, eigentlich jeden Monat Probleme mit Zwischenblutungen ab Zyklusmitte), habe ich mit meinem FA entschieden eine ...

von Dea1981 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Follikelgröße, Clomifen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.