Dr. med. Christian Trautmann

An Dr. med. Christian Trautmann: Duphaston Einnahme

Frage an Dr. med. Christian Trautmann

Praxis

Frage:

Hallo,

Ich leide an Endometriose, im Juni diesen Jahres hatte ich eine sanierende Laparoskopie (Zyste und sämtliche Herde wurden entfernt). Seit der OP besteht ein Kinderwunsch, ich befinde mich aktuell im 4. ÜZ. Seit der OP sind meine Zyklen jedoch verkürzt, nur noch 24/25 Tage (davor immer 30 Tage), ich messe auch seit der OP meine Temperatur.
Mein ES war die letzten 3 Zyklen immer an ZT 16, die Hochlage dauerte danach jeweils nur ca 8 Tage und ich bekam in jedem Zyklus bereits ab ZT 21 Schmierblutungen. Aufgrunddessen hat mir meine FA nun Duphaston 10mg verschrieben, welche ich von ZT 12 bis ZT 25 einnehmen soll.
Meine Frage nun, ob Duphaston denn nicht erst nach dem ES eingenommen werden soll, da es davor eine Schwangerschaft eher verhindert?
Falls ja, können Sie sich erklären warum ich es bereits ab ZT 12 einnehmen soll?

MfG,

Ria

von Ria0208 am 09.10.2019, 10:34 Uhr

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Zyste abbluten lassen oder Duphaston?

Liebe Frau Popovici, ich hätte noch zwei Fragen zu meiner Zyste, die meine Blutung ausbleiben lässt (ZT 40 mittlerweile, ES war an Tag 14) 1. Ist es zyklusfreundlicher, die Blutung abzuwarten als mit Duphaston zu starten? Ich möchte keine erneuten Verschiebungen im nächsten ...

von b_e_a 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Prof. van der Ven: Duphaston zum Blutung auslösen

Ich soll Duphaston nach einem sehr langen Zyklus ohne Eisprung einnehmen für 14 Tage täglich 1 Tablette 10mg. Nach 4 Tagen Einnahme fühle ich mich so, als ob gleich eine Blutung einsetzen würde und bin extrem müde und habe schon Regelschmerzen. Meine Frage: muss ich es ...

von Schneehase17 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Prof. van der Ven: Duphaston vorzeitig absetzen?, PU+15,TF+10 negativ

Hallo. Ich brauche mal Ihre Hilfe. Ich befinde mich in meiner 1. ICSI Behandlung - Punktion 08.07.19, Transfer von 2 Blastozysten 13.07.19. Seit dem 08.07.19 nehme ich wie verordnet 3×1 Duphaston. Da ich heute PU+15, TF+10 mit einem Frühtest (Clearblue, 10ner Sensivität, ...

von Angsthase39 23.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. Kerstin Eibner: Duphaston vorzeitig absetzen?, PU+15,TF+10 negativ

Hallo. Ich brauche mal Ihre Hilfe. Ich befinde mich in meiner 1. ICSI Behandlung - Punktion 08.07.19, Transfer von 2 Blastozysten 13.07.19. Seit dem 08.07.19 nehme ich wie verordnet 3×1 Duphaston. Da ich heute PU+15, TF+10 mit einem Frühtest (Clearblue, 10ner Sensivität, ...

von Angsthase39 23.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. R. Moltrecht: Duphaston erhöhen?

Hallo Dr. Moltrecht, Ich hatte am 5.7 PU und am 8.7 den Transfer von einem 8 Zeller, seit gestern habe ich eine leichte Schmierblutung und leichtes ziehen, also 1 Woche nach Transfer. Die Kiwu hat Urlaub. Ich nehme Duphaston 3x1, sollte ich die Dosierung erhöhen? MfG ...

von Pusteblume8019 16.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Prof. van der Ven: Duphaston abgesetzt - Periode bleibt aus

Hallo Frau Prof. van der Ven, ich nehme seit Dezember 2018 in jedem Zyklus Duphaston aufgrund einer Gelbkörperschwäche und bestehendem Kinderwunsch. Die Verabreichung ist ab dem 14. Zyklustag 12 Tage lang eine Tablette. Während den vergangenen Zyklen habe ich entweder bereit ...

von Kati41983 13.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. R. Emig: Verschleiert Duphaston eine Fehlgeburt

Guten Morgen. Habe für die zweite Zyklushälfte Duphaston 1*10 mg bekommen, das ich jetzt weiter nehme da ich positiv getestet habe. Kann es nun sein, dass ich unter dieser geringen Dosis einen Schwangerschaftsabbruch durch Blutung nicht bemerken würde? Werden nur die 4 wöchigen ...

von Maria187 11.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. Oswald Schmidt: Frage zur Duphaston und Periode

Sehr geehrter Herr Dr.med. Schmidt! Ich habe meinen Eisprung "künstlich" auslösen müssen und habe von meinem Arzt ab ES+2 die Einnahme von 3x1 Duphaston verordnet bekommen,jetzt frage ich mich ob die Periode trotzdem kommen würde,wenn keine SS Eintritt,ich soll die ...

von 19Yvonne89 04.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. R. Moltrecht: Duphaston absetzen 17 Tage nach punktion

Sehr geehrter Herr Dr Moltrecht! Ich bin jetzt Pu+17 bzw Tf+14 und auf meinem Medikamentenzettel steht, dass ich Duphaston (ich nehme eine morgens, eine abends) ab dem Schwangerschaftstest nicht mehr nehmen soll... Ich hatte sonntags meinen Bluttest, habe natürlich vergessen ...

von Ascot 04.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. Kerstin Eibner: Duphaston um Periode auszulösen

Ich nehme seit 9 Tage Duphaston um meine Periode bei PCO auszulösen. Die letzten Zyklen hat das immer gut funktioniert, diesmal habe ich seit 2 Tage Blutungen mit frischem Blut und meiner Meinung nach keine Schmierblutung mehr und Unterleibsschmerzen. Kann es seine dass die ...

von Katekat 01.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.