Prof. Dr. med. Jürgen M. Weiss

Clomifen

Antwort von Prof. Dr. med. Jürgen M. Weiss

Frage:

Hallo, ich habe den 2. Clomifenzyklus hinter mir. Laut Hormonstatus ist bei mir (40) noch alles in Ordnug, nur leider klappt es nicht immer mit dem eisprung, laut Temperaturkurve. Letzte Woche Dienstag (zt11) 27.10. War ich bei meinem FA, laut Blutabnahme war der Eisprung schon vorbei, er konnte auch keine Follikel in den Eileitern sehen. Die Schleimhaut in der Gebärmutter war nicht sehr hoch aufgebaut. Sollte Donnerstag wieder erscheinen- schleimhaut gut aufgebaut und ein kleiner schwarzer kreis war zu sehen, noch einmal Blutabnahme da er vermutete das es eine Fruchthöhle sein könnte. Wiederlegte sich leider.
Er verordnete mir nun wieder Clomifen für den nächsten Zyklus allerdings 2 Tabletten ab zt5. Meine zyklen schwanken zwischen 21 und 25 Tagen und wenn ich scheinbar einen verfrühten Eisprung habe, sollte ich dann nicht schon frühzeitiger mit der Einnahme beginnen, Eventuell an Tag 3?
Danke

von Malou2020 am 03.11.2020, 09:51 Uhr

 

Antwort auf:

Clomifen

Guten Tag,

nein, das ist schon so in Ordnung.

Viele Grüße

von Prof. Dr. med. Jürgen M. Weiss am 03.11.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Wechsel Kiwu Behandlung von Clomifen zu Puregon

Guten Tag, da Clomifen bei mir keine Wirkung gezeigt hat und viele Nebenwirkungen gezeigt hat und bei mir es immer nicht zu Befruchtungen gekommen ist. Hat meine Ärztin vorgeschlagen mit letrozol oder puregon weiter zu machen. Ich hab sie gefragt welches mehr wirkt, sie ...

von Mirenda 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. R. Moltrecht: Clomifen wirkt nicht, wie weiter mit Kiwu

Guten Tag, kurz zu mir: 3 Jahre Kiwu, 2. Kinderwunsch, 35 Jahre, heterozygoter Faktor 5 Leiden. Nach absetzen der Pille ab Zyklustag 22. meistens Schmierblutungen gehabt. Meistens vor der Regel/Schmierblutungen Brustschmerzen. Ich nehme seit 5 Monaten, Clomifen, ...

von Mirenda 28.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. Christoph Grewe: Clomifen nach 2 erfolglosen ICSIs

Hallo Herr Dr Grewe, ich möchte Sie um Ihre Einschätzung bitten. 2018 bin ich mit ivf schwanger geworden. Dieses Jahr hatte ich im Juni eine MA in der 11 ssw. (erste natürliche Schwangerschaft). Nun hatte ich 2 erfolglose ICSIs (Nr. 1: 4 EZ, keine befruchtet, direkt ...

von MamavonMia123 27.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. Christoph Grewe: Clomifen nochmal sinnvoll?

Guten Tag, mir wurde auf Grund GKS im letzten Zyklus Clomifen verschrieben. 1 Tablette, 5 Tage lang. Mein Gelbkörper war richtig gut, allerdings die Schleimhaut nicht gut und Zervixschleim auch schlecht. Meine Frage: Besteht die Möglichkeit, dass sich in einem Zweiten ...

von Noiram3 26.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. R. Moltrecht: Clomifen mit 38

Hallo Herr Dr. Moltrecht, mein Mann (40) und ich (38) haben einen dritten Kinderwunsch. Unsere Kinder, geb. 2014 und 2016, sind gesund. Bei der ersten Schwangerschaft klappte es im 4.Clom.versuch, bei der zweiten ohne Hilfsmittel. 2019 hatte ich einen Abort in der ...

von Banta 21.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. Kerstin Eibner: Mens auslösen + Clomifen

Hallo Frau Dr. Eibner, kurz zu mir: Ich bin 35 und wurde im Mai im 6. ÜZ schwanger, leider Missed Abort in der 7./8. Woche (31.5.20). Nach 40 Tagen kam die Mens, dann nach 29 Tagen, dann nach 30 Tagen. Jetzt hatte ich bei ZT 16 ca. 1 Woche ne Schmierblutung und bis heute nix ...

von Jonna85 21.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Prof. van der Ven: Clomifen

Hallo liebe Frau Prof. Dr. Van der von, Ich habe ein Anliegen bezüglich Clomifen. Mein 1 Zyklus mit Clomi! Ich habe die erste tabl diesen Monat am 4 zyklustag am 16.10 genommen soll diese bis zu 5 Tagen einnehmen also zum 20.10 meine Frage dazu.. ich habe bei meinem FA ...

von Chaness 19.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. K. Bühler: Clomifen Anwendung

Hallo Dr. Bühler, Ich hatte vor knapp 2 Jahren eine Totgeburt. Mein Kinderwunsch ist sehr gross nachdem was passiert ist. Ich bin jetzt 37 Jahre wir versuchen schon lange ein Kind zu bekommen dies klappt aber nicht mehr.Ich hab das Gefühl das ich keinen Unterleib mehr habe, ...

von Lehnchen 14.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Fachärztin Tanja Finger: Clomifen und Famenita

Guten Tag. Ich habe Clomifen und Famenita verschrieben bekommen. Lt FA soll ich nach 5 Tagen 5 Tage Clomifen nehmen, dann 3 Tage "üben" (oder lieber noch 1-2 Tage warten?) und wann ist dann der richtige Zeitpunkt um mit Famenita zu beginnen? ...

von Jjohh 08.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.