Ausbleiben der Regel nach Absetzen der Pille

Frage im Kinderwunsch - Expertenforum

Frage:

Lieber Herr Dr. Nassar,

mein Freund und ich wünschen uns ein Baby. ich bin 25Jahre jung.
Ich habe mit dem letzten Tag meiner Periode (am 17.07.2009) die Pille abgesetzt (nach ca 8 Jahren). Leider habe ich bis heute (01.09.2009) meine Periode nicht bekommen (nicht mal annähernd). Seit etwa 1 - 1 1/2 Wochen habe ich ein Ziehen im Unterbauch (mehr rechtsseitig), strahlt manchmal bis in den Rücken aus. Ich hab leichte Übelkeit, oder ich denk eher ein komisches Gefühl in der Magengegend. Mein Bauch ist seit einer Woche ständig gebläht und ziemlich fest.
Einen SS-Test habe ich am 20.08.2009 gemacht, weil ich etwas mit dem Kreislauf zu tun hatte, auch Übelkeit - beides nur Abends (das war dann auch wieder soweit vorbei - nun nur noch dieses komische Gefühl). der test war negativ.

ich hoffe, ich hab keine wichtigen Details vergessen und sie können mir helfen. Die Schwester von meiner FÄ sagte bei einem Anruf, ich solle mal so eben 4 Wochen warten und dann einen Termin machen.
Kann es sein, dass da auch was hormonelles ist (krankheitsmäßig?) In der Familie ist nichts bekannt.

Würde mich sehr über eine schnelle Antwort freuen, denn es nagt an den Nerven.

MfG Elbe-C-Bra

von Elbe-C-Bra am 01.09.2009, 18:44 Uhr

 

Antwort:

Ergänzung:

Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass meine Brustwarzen direkt berührungsempfindlich sind (dies hatte ich bei mir noch nie bemerkt, z.B. vor Beginn der Periode). Auch habe ich seit etwa einer Woche Durstgefühle (ich hab das Gefühl nach einem Glas Wasser muss ich unbedingt was trinken, sonst "verdurste" ich) - obwohl dazu sagen muss, dass ich sonst eher die ganz wenig trinkerin bin (wenns hoch kommt halber Liter am Tag)

Vielen Dank!
Elbe-C-Bra (Yvonne)

von Elbe-C-Bra am 02.09.2009

Antwort auf:

Ausbleiben der Regel nach Absetzen der Pille

Hallo,

ohne Untersuchung ist Ihre Frage leider nicht angemessen zu beantworten. Es gibt sehr viele mögliche Erklärungen, für die geschilderten Symptome. Wenn Sie Beschwerden haben (Schmerzen) und dies der Arzthelferin auch so kommunizieren, werden SIe sicherlich auch früher einen Termin bekommen.

mfG

N. Nassar

von N. Nassar am 02.09.2009

Antwort auf:

Ausbleiben der Regel nach Absetzen der Pille

Wie lang dauert es denn im Schnitt, bis die Periode das erste mal kommt, nach dem man die Pille abgesetzt hat? Bin ich schon zu weit (wie gesagt, seit dem 17.07.09 [letzter Tag der Menstr.]). Ich weiß, dass es von Frau zu Frau unterschiedlich ist.
Könnte ich vielleicht sogar schon schwanger sein? (hab heute stärkeren Schmerzn in der Brust [nun mehr oberhalb der Brustwarze und die Brustdrüsen - würde ich sagen). gestern hatte ich Rückenschmerzen - so im Lendenbereich (mehr rechtsseitig).

Wäre ja schön, wenn ich schwanger bin ;o)

von Elbe-C-Bra am 02.09.2009

Antwort auf:

Ausbleiben der Regel nach Absetzen der Pille

Hallo Elbe-C-Bra,

bin zwar kein Arzt, habe aber dennoch etwas dazu zu sagen. :-)
Möchte dir ja keine Hoffnungen machen, aber bei meiner Freundin war es genau so. Sie hat immer gedacht, sie müsste doch erst ihre Tage bekommen und dann erst würde sie schwanger werden...
Tja, ich habe ihr immer wieder gesagt, dass ja trotzdem ein Eisprung stattfinden könnte und wenn es da dann gleich einschlagen sollte, würde sie ihre Periode evtl. überhaupt nicht bekommen.
Ja, nach ca. 5 Monaten ist sie dann mal wieder zu Fa ( da sie ihre Periode nicht bekommen hat) und was sah er da?
Ein "fertiges" Baby im 4. Monat. :-))
Dem FA sind fast die Augen heraus gefallen und meine Freundin war geschockt... Jetzt - totaaaaaal glücklich!
Kann alles Möglich sein. :o)

Wünsche dir viel Glück und alles Gute, Tara

von tara2 am 02.09.2009

Antwort auf:

Ausbleiben der Regel nach Absetzen der Pille

Eine Blutung sollte etwa 2-7 Tage nach der letzten Pilleneinnahme eintreten. Eine Schwangerschaft ist natürlich möglich.

mfG

N. Nassar

von N. Nassar am 02.09.2009

Antwort:

Dr. Nassar und tara

da ist ja meine Periode noch gekommen - ich habe dann die Pille nicht mehr genommen und seit dem sind schon eineinhalb Monate vergangen und ich hab noch immer meine Tage nicht. Ist das ein normaler Zeitraum (während der Pilleneinnahme bekam ich meine Periode immer Uhrgenau 4 Tage nach der letzten Pilleneinnahme)?

@tara: kannst du mir sagen was deine freundin für "Symptome" am Anfang hatte? Sie hat sich doch sicher auch gedanken gemacht, warum die Regel so lange wegbleibt. ich denk, bei mir sind sie eher nciht ganz so stark - aber eine Frau fühlt auch anders als die andere.

von Elbe-C-Bra am 02.09.2009

Antwort:

Dr. Nassar und tara

Huhu, :-)

also Symtome hatte sie eigentlich fast garkeine, deshalb hat sie auch nie an eine Schwangerschaft gedacht.
Sie meinte nur im Nachhinein, dass ihre Brüste sooooo weh getan hätten.
Sie gehört zu den Glücklichen, die keinerlei Begleiterscheinungen wie Übelkeit ectr. in der Frühschwangerschaft haben/hatte.

Also Brustschmerzen hatte sie, mehr nicht.
Hoffe ich konnte dir damit helfen?!

Warst du schon beim Frauenarzt? Viel Glück!

Liebe Grüße, Tara

von tara2 am 02.09.2009

Antwort:

Dr. Nassar und tara

Wie wäre es, wenn du nochmal einen Schwangerschaftstest machst? 20.08. ist ja schon etwas her. Hab aber das selbe Problem wie du. Brustwarzen, Ziehen, etc. aber keine Mens in Sicht, schwanger bin ich auch nicht. Muss halt noch warten, kann bis zu 2 Monaten nach Absetzen dauern. Werde noch 2 Wochen warten und hoffe, dass was kommt.
Viel Glück und liebe Grüße
PS: bin auch im 1. zyklus nach absetzen

von Wollschaf26 am 02.09.2009

Antwort:

Dr. Nassar und tara

ja, also ..
hab heut morgen (03.09.2009) noch mal einen SS-Test gemacht (ClearBlue digital) und der sagte "nicht schwanger" - kann das schon nicht mehr hören bzw. lesen.

Ich hab gleich bei meiner FA angerufen und werd heute halb 10 dahin gehen. Drückt mir die Daumen, dass alles in ordnung ist!!!!

Ich halt euch auf dem laufenden!

von Elbe-C-Bra am 03.09.2009

Antwort:

Dr. Nassar und tara

Daumen sind gedrückt! :-)

Wird sicher alles gut werden!

Liebe Grüße, Tara

von tara2 am 03.09.2009

Antwort:

Und?

Wollte nur mal kurz fragen, wie es denn beim Arzt lief?
Alles klar?

Liebes Grüßle Tara

von tara2 am 03.09.2009

Antwort:

Vielen Dank - nun ist es sicher!

So, nun ist es auch vom FA bestätigt, ich bin nicht schwanger. :o(

Ich hab jetzt Tabletten bekommen, damit meine Regel einsetzt (das erste mal sollte noch wärend der Einfuhr [vaginal ist das] oder kurz danach eintreten und dann wiedre nach 21-28 Tagen - je nach Zyklusdauer).
Joar, dann kann es sicher mit dem Basteln los gehen! Hoffentlich geht alles gut und ich muss nicht bis ewig warten bis ich schwanger werd ;o)

Danke für eure Unterstützung an tara und Herrn Dr. Nassar für die große Hilfe!

Eure Yvi

von Elbe-C-Bra am 03.09.2009

Antwort:

Vielen Dank - nun ist es sicher!

Hallo Elbe-C-Bra,

dann ist ja alles gut! Das wird jetzt bestimmt zügig gehen! ;-)

Mir ist es auch immer lieber, wenn ich weiß, dass es eine "Diagnose" gibt und man dort ansetzen und behandeln kann.

Wünsche dir eine schön Zeit und ein schnelles "runder" werden. ;-))

Ganz viele liebe Grüße und bis bald? Tara :-)

von tara2 am 03.09.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. U. Czeromin: Absetzen der Pille

Hallo, wir, mein Mann und ich haben einen Kinderwusch. Nun meine Frage: kann ich die Pille einfach absetzen und wir können es direkt "probieren", oder soll ich die Pille absetzen und weiterhin verhüten, bis sich mein Zyklus normalisiert ...

von Nina84 02.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

An Dr. med. B. Müller: Kinderwunsch...Empfängniszeit nach absetzen der Pille

Hallo, mit welchen Zeitraum müssen wir rechnen Schwanger zu werden, wenn ich die Pille abgesetzt habe? Ich hatte erst im April mit der Pille angefangen und letzten Monat (müsste nächste Woche meine Periode bekommen) abgesetzt. Jetzt wollte ich mich erkundigen wie lange es ...

von Dancing-Queen 28.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: pille absetzen

Ich habe am letzten Sonntag meine letzte Pille genommen und bis heute meine Tage noch nicht bekommen jetzt meine Frange. Wenn ich sie nicht mehr bekomme könnteich dann trozdem im kommenden Monat schwanger werden? Bekomme ich dann trotzdem einen Eisprung? Vielen Dank im ...

von sternchen84 03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.