Dr. med. Roxana Popovici

Anovulatorische Zyklen

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Frage:

Guten Morgen,
Ich habe bereits fünf Kinder bekommen und nach den ersten Vieren sobald ich aufgehört habe zu stillen einen regelmäßigen Zyklus mit Eisprung gehabt. Nun bin ich 34, die letzte Geburt liegt 6 Monate zurück, ich Stille, hatte zweimal meine Periode die wahnsinnig stark war und nun ist Tag 30 und nichts ist in Sicht. Kein Eisprung. Obwohl ich Mitte des Zyklus sehr sehr fruchtbaren Schleim hatte. Aber definitiv keinen Eisprung. Ist das normal? Wann kann man mit der Periode rechnen wenn kein Eisprung da war?

von Sunny1287 am 04.08.2022, 07:27 Uhr

 
 

Antwort auf:

Anovulatorische Zyklen

Hallo,
das kann siech auch mehrer Wochen hinziehen, da ohne Eisprung nur eine sog. Abbruchblutung stattfindet und die kommt erst, wenn die Schleimhaut richtig dick aufgebaut ist.
Das ist durchaus normal in der Stillzeit.
Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 04.08.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Lange Zyklen nach absetzen der Pille

Hallo! Ich habe Mitte Januar meine Pille abgesetzt. Der erste Zyklus ging 55 Tage. Bin jetzt aktuell im zweiten Zyklus bei Zyklus Tag 44. Ich mache seit dem Zyklus Tag 11 jeden Tag einen Ovulationstest. Bisher waren alle negativ. Ist es möglich dass der Eisprung noch kommt? ...

von Sammy88 02.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Prof. van der Ven: Kann Clomifen weitere Zyklen negativ beeinflussen?

Hallo Frau Prof. van der Ven, ich muss ein wenig ausholen zur Erklärung. Im letzten Jahr hatte ich drei Fehlgeburten. Diagnose im Dezember: Progesteronmangel und Faktor V Leiden. Meine Ärztin wollte daraufhin meine Eier noch ein wenig pushen, trotz regelmäßiger Eisprünge. ...

von Bex0806 26.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Dr. med. R. Moltrecht: Clomifen über wieviele Zyklen insgesamt?

Guten Morgen Herr Dr. Moltrecht, ich befinde mich inzwischen im insg. 11. Clomifenzyklus (3 Zyklen 2018/19, 7 Zyklen 2021 + dieser). Das behandelnde Kinderwunschzentrum hält das für unbedenklich und sieht keine Veranlassung, auf ein anderes Mittel (mein Vorschlag war ...

von Schlauchi 11.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Dr. med. R. Popovici: Unterbrochene Blutung und kurze Zyklen

Sehr geehrte Frau Popovici Ich bin 37 und nehme schon seit 3 Jahren keine Pille mehr. Meine Periode kommt regelmäßig, so zwischen 24 und 26 Tagen. Seit Monaten oder Jahren habe ich aber nach 2 bis 3 Tagen sehr starker Periode eine Pause von ein bis drei Tagen, dann kommt noch ...

von Nisi15 25.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Wie viele Zyklen am Stück darf man maximal...

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Dorn, ich nehme als Unterstützung der Eizellreifung, 2 x 2,5 mg Letrozol täglich ab dem 2. Zyklustag. Nun meine Frage wie viele Zyklen am Stück darf man Letrozol max. nehmen? Gibt es da eine Empfehlung? Und falls ja, welche Pause (Anzahl ...

von Clara Marie 01.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Verkürzte Zyklen

Guten Tag, Ich habe heute an Zyklustag 8 schon wieder positive Ovulationstests. Das ist jetzt schon die letzten 3 Monate so. Woran kann es liegen, dass meine Zyklen sich so stark verkürzt haben ? Bei dieser kurzen Zeit, kann eine Eitelkeit doch garnicht richtig wachsen ...

von Baby03061219 23.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Dr. med. Christoph Grewe: Pausen zwischen stimulierten Zyklen?

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, Ich bin aktuell im 4. stimulierten Zyklus (3xGonal F 75, jetzt Clomifen). Ich habe Hashimoto und eine Eizellreifestörung (selten eigene Eisprünge trotz guter Follikelgrösse) Außerdem ist ein Eileiter dicht. Meine beiden Kinder sind in ...

von Onesmile 27.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kein Lh nach icsi zyklen

Hallo Frau Prof. Sonntag, ich befinde mich gerade im ersten Zyklus nach 2 gescheiterten ICSI Behandlungen in Folge. Heute ist mein ZT 17 und ich produzierte scheinbar überhaupt kein LH. Die 10er Ovulationstests sind seit Beginn des Zyklus (eigentlich auch schon seit dem ...

von MamavonMia123 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Dr. med. R. Emig: Lange Zyklen, Angst vor Asherman Syndrom

Guten Abend Herr Dr.Emig Seit einem Jahr nehme ich keine Pille mehr. Seit dem habe ich relativ lange Zyklen, immer zwischen 30 und 35 Tagen. 2 mal gab es auch aussetzige Zyklen der eine war 44 Tage und der jetzige ist bei Tag 46 und ich warte noch auf meine Periode. ...

von Tschinny 14.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

An Dr. med. R. Popovici: Kinderwunsch und PCOS - ausbleibende Periode nach...

Ich stehe mit meinem PCOS gerade vor einem Rätsel. Aber ich fange mal chronologisch an: Ich bin 36 und habe wegen Kinderwusch im Juli nach Absprache mit meinem Endokrinologen die Pille Lilia abgesetzt. Wir haben dann an ZT 10 Blut abgenommen, um zu schauen, ob sich ein Eisprung ...

von Mone1410 14.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.