Dr. med. Robert Emig

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Robert Emig
Praxis

   

 

An Dr. med. R. Emig: 2. ICSI, 4. Kryo negativ - was nun

Hallo Herr Dr. Emig,

kurz zur Vorgeschichte:
Sie: 38, 3 Eileiter-SS
Er: 37, Asthenozoospermie


1. ICSI 2013 - Geburt Sohn in 2013.

Kryo 2017 - negativ

Januar 2018 erste ICSI. 3 EZ gewonnen, 2 befruchtet, 1 eingesetzt an Tag 3., Die andere hat es nicht bis Tag 5 geschafft - negativ

April 2018 die 2. ICSI, 12 EZ, 11 befruchtet, aktuell in der 4. Kryo-Warteschleife nach dieser ICSI, eine EZ liegt noch auf Eis - leider zeichnet sich ab, dass auch der jetzige Versuch negativ ist.

wären dieses Jahr 6 erfolglose Transfers.:-(

Schilddrüse ist eingestellt bei mir 88 mikrogramm L-Thyroxin
ergänzend 1000 iE Vitamin D & Folsäure
während Schleimhautaufbau hochdosiert Vitamin E
Gebärmutterspiegelung & Bauchspiegelung im Nov. 2017 war unauffällig
AMH letztes Jahr im Juli 4,56 - würden Sie hier vor einer erneuten ICSI nocheinmal prüfen lassen?


Können Sie uns hierzu etwas raten, was wir noch machen können?

Vielen Dank für Ihre Zeit

lg Steffi

von Steffi1610 am 22.11.2018, 14:27 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. R. Emig: 2. ICSI, 4. Kryo negativ - was nun

hallo,

streng wissenschaftlich gesehen, kann ich ihnen nichts raten. sie brauchen offensichtlich viel geduld, auch wenn das schwierig für sie ist. eine wiederholung des amh-tests erbringt keine neuen informationen.

alles gute

von Dr.Emig am 26.11.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kryo direkt nach ICSI machen?

Hallo Herr Dr. Dorn ich hatte schon einige Versuche hinter mir, sowohl ICSIs als auch Kryos. In meiner Klinik darf man nach einer gescheiterten ICSI direkt mit Einsetzen der Blutung die Kryo starten, ich bin mir jedoch unsicher ob es sinnvoll ist, wegen der Medikamente und ...

von Binchen 29.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. R. Popovici: 1 ICSI und 2 Kryo-Transfer negativ

Hallo, nachdem die erste ICSI und die beiden Kryo-Transfere (im Spontanzyklus) leider negativ ausgefallen sind (Embryonen sahen super aus, Schleimhaut war auch gut aufgebaut), habe ich nun einen Gerinnungstest gemacht. Mit folgendem Ergebnis: Faktor 5 Leiden heterozygot ...

von Tady1988 05.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: 4. Icsi, 5 Kryo negativ. macht weitermachen...

Ich habe grade den letzen Kryoversuch hinter mir. Leider auch wieder negativ. Nun stelle ich mir die Frage ob ein weiterer Versuch überhaupt Sinn macht. Zumal wir es selber zahlen müssen. Zu unserer Situation: Azoospermie. 1. Icsi 2012 12 Eizellen, 8 befruchtet. neg. 1. Kryo TF ...

von Dini01 25.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. Natalie Reeka: Erfolgschancen Kryoschwangerschaft nach geglückter...

Guten Morgen! Kurz zu unserer Vorgeschichte: 2010 wurden bei meinem Mann Krebs diagnostiziert. Nach der Chemo bekamen wir auf natürlichen Weg unseren 1. Sohn (1.Versuch). Nach der Bestrahlung konnten wir es nur auf künstlichem Weg versuchen. Anfang 2015 wurde ich durch die 1. ...

von SooCute82 14.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: 3 ICSIs, 4 Kryos negativ

Guten Abend Herr Dr. Stutterheim, wir haben bereits eine Tochter (3 Jahre). Sie ist 2012 durch die 2. Insemination entstanden. 2011 hatte ich eine Bauchspiegelung ohne Befund. Nun versuchen wir seit 2, 5 Jahren, ein 2. Kind zu bekommen. Das Spermiogramm meines Mannes ist ...

von Frieda22 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: 2 ICSIs und 3 Kryos negativ

Guten Abend Herr Prof. Dr. Dorn, wir haben bereits eine Tochter (3 Jahre). Sie ist 2012 durch die 2. Insemination entstanden. 2011 hatte ich eine Bauchspiegelung ohne Befund. Nun versuchen wir seit 2 Jahren, ein 2. Kind zu bekommen. Das Spermiogramm meines Mannes ist ...

von Frieda22 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. R. Moltrecht: ICSI, PKD, Kryo

Hi, ich bitte um Ihre Hilfe und danke Ihnen für Ihre Zeit, die sich nehmen. Nach drei normal entstandenen Schwangerschaften mit Fehlgeburten und einer weiteren Fehlgeburt nach Kryotransfer starten wir demnächst eine weitere ICSI. Das Ergebnis der Abortgewebeuntersuchung bei ...

von Ann76 14.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: nach negativer Kryo ohne Pause direkt nächste...

Vorgeschichte: Mann 40, Frau 35 Kinderwunschbehandlung wegen schlechtem Spermiogramm, Mai 2015 1. ICSI, langes Protokoll, Gewinnung von 10 Eizellen, 6 befruchtet, 2 wurden eingefroren, von den restlichen 4 hat es nur eine Eizelle (8 Zeller) zum Transfer geschafft, leichte ...

von Seerose80 09.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: ICSI direkt nach negativem Kryotransfer?

Hallo Herr Dr. Stutterheim! Im Juni 2015: 1.Versuch der ICSI mit Gonal F 200E, 10 Follikel, alle befruchtet, 1 attached Blasto und 1 Frühblasto eingesetzt. (2 Frühblastos eingefroren)Leider negativ. Nach negaitivem Test wurde Utrogest abgesetzt,Monatsblutung trat ein. ...

von Nena29 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

An Dr. med. R. Emig: icsi vs kryo

Guten Tag , Ich habe eine frage. Ich hatte bislang 3 icsis (je 2 8 zeller) - wurde jedesmal schwanger harte jedoch 2x 1 FG. Dazu hatte ich 5 kryos (3×2 /2×4 gute EZ)- alle ohne erfolg. Ich habe noch 5 ez eingefroren und stehe nun vor der Frage ob wieder ICSI oder doch Kryo ...

von schwester_s78 05.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.