Dr. Najib N. R. Nassar

1. Zyklustag / Homöopathie

Antwort von Dr. Najib N. R. Nassar

Frage:

Sehr geehrter Dr. Nassar,

meine Regelblutung hat am späten Freitag abend gegen 23 Uhr eingesetzt (richtig, also normale Stärke) - wieder einmal bin ich deshalb nicht sicher, ob ich nun den Fr oder erst den Sa als 1. Zyklustag nehmen soll.
Gibt es hierzu eine allgemein gültige Regelung (für Frauen, die nicht zyklustagabhängig Medikamente anwenden)?
Die meisten Frauen würden offenbar erst den Sa als Zyklustag 1 benennen - aber ist das auch richtig so?
Ich würde einfach gerne korrekt geführte Kurven führen.

Ich habe den Symtomen nach eine vermutete Gelbkörperschwäche und möchte deshalb den Progesteronwert in der 2. Zyklushälfte bestimmen lassen - jedoch frage ich mich nun, ob das auch Sinn macht, wenn man den Zyklus pflanzlich unterstützt (nehme dzt. Ovaria comp. Globuli). Sollte man die Progesteronmessung besser in einem Zyklus ohne jeglichen Mittelchen machen lassen?

Vielen lieben Dank und einen schönen Tag!

von schnuckibutz am 18.07.2011, 12:28 Uhr

 

Antwort auf:

1. Zyklustag / Homöopathie

Hallo,
die folgende Vorgehensweise hat sich im praktischen Alltag bewährt: als erster Tag gilt der Tag an dem die Blutung vor 15:00 beginnt. Nach 15:00 Uhr zählen Sie den nächsten Tag als Zyklusbeginn. Bei vorausgegangener Schmierblutunt gilt der Tag an dem die Blutung stärker wird als 1. Tag.
Ich hoffe, Ihnen damit weiterhelfen zu können.
MfG
N. Nassar

von Dr. Najib N. R. Nassar am 19.07.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Zwei Fragen - Homöopathie u. Verkehr

Sehr geehrter Hr. Dr. Sutterheim, ich habe vor 14 Monaten ein Baby bekommen und seit 1 Jahr versuchen mein Mann und ich erneut ein Baby zu bekommen, bisher vergebens. Vor der ersten SS hatte ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus und deshalb auf Anraten meiner Gyn Mönchspfeffer ...

von babytraum 13.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

An Dr. med. U. Czeromin: Zyklustag 93 nach Absetzen der Pille - was tun?

Guten Tag Frau Czeromin, ich hab am 17.2.2011 meine letzte Regel bekommen, die 5 Tage ging. Seit dem versuche ich schwanger zu werden. Ich führe auch eine Temperaturkurve, die allerdings auch nicht ganz richtig sein kann, da ich nur bis zum 1. Pieps messe und nicht 3 min wie ...

von Flo_2011 20.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Facharzt N. Nassar: Homöopathie bei Kinderwunsch?

Guten Tage Herr Dr. Nassar, ich habe das PCO Syndrom, war allerdings letztes Jahr schonmal schwanger, was jedoch mit einer missed Abortion in der 9. SSW endete. Ich möchte nun wieder schwanger werden und bin momentan in Behandlung mit Clomifen. Meine Gynäkologin möchte mich ...

von FinnjaLeonie 18.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Blutung am 15. Zyklustag

Guten Tag. Mein letzter Zyklus dauerte 27 Tage. Am 11.04.2011 bekamm ich meine Periode. Nun gestern am 15. Zyklustag bekamm ich Blutungen. Nicht allzustark aber dauert nun bis heute an. Nun weiss ich nicht wie ich mich verhalten soll. Von meine FA habe ich Duphaston ...

von carfa84 26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Dr. med. A. v. Stutterheim: am 20. Zyklustag eine leichte Blutung

Habe gestern am 20. Zyklustag Morgens einen kleinen bräunlichen Klecks Blut gehabt. Hatte vorher die Tage schon ein Ziehen im Bauch. Habe den ganzen Tag und Nacht darauf gewartet, dass die Menstruation nun beginnt. Bis jetzt keine weitere Blutung gehabt. Meine normale ...

von brig 11.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Dr. med. A. v. Stutterheim: ES am 9. Zyklustag

Hallo,ich hatte am 07.06.10 meinen 1. ES und da auch ungeschützten GV.Ich teste mit dem Persona Monitor seid ein paar Monaten.Die letzten Monate zeigte mein Monitor den 1. ES immer so um den 14. Zyklustag an.Meine letzte Mens hatte ich am 30.05.10 aber nur 3 Tage und auch keine ...

von schnecke974 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Dr. med. B. Müller: Blutung am 10. Zyklustag

Hallo Frau Dr. Müller, ich befinde mich eigentlich im Spontanzyklus meiner Kryo und heute wäre der 13. Zt. Leider hab ich jetzt seit Freitag (10. Zt.) so starke Blutungen bekommen, was wohl jetzt das AUS für diesen Zyklus bedeuten wird. Kann man da evtl. gleich in den neuen ...

von Binetraurig 31.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Dr. med. B. Müller: Eisprung am 29. - 30. Zyklustag ?

Guten Tag Frau Dr. Müller Nach einer Fehlgeburt im Februar hatte ich eine Zyste. Deswegen musste ich für einen Monat die Pille nehmen. Die Zyste ist nun weg, die Pille habe ich (nach einem Monat )seit dem 19. April abgesetzt. Periode kam am 23.04.10. Ich benutze den ...

von tabich2 26.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Dr. med. A. v. Stutterheim: 11 Zyklustag und wieder Blutungen??

Hallo ich benutze seit Kurzem den Clearbluemonitor und nun 11 ZT und habe 2 Balken und heute wieder Mens ähnliche blutungen. Mein körper spielt verrückt erst letzten Monat habe ich nach 23 ZT meine mens bekomen hatte auch einen Schwangerschaftstest gemacht dieser war Negativ ...

von Knuddelbande 18.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklustag

An Facharzt N. Nassar: Tees & Homöopathie

Hallo Herr Nassar, ich lese im Zusammenhang mit Kinderwunschbehandlungen immer wieder, dass einige Patientinnen snaft mit verschiedenen "Mittelchen" nachhelfen, z.B. Ovaria Comp-Globulie, Mönchspfeffer, Himbeerblättertee (1. ZH), Frauenmanteltee (2. ZH). Kann man damit etwas ...

von Mottchen 30.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.