Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strickmami am 22.09.2022, 12:06 Uhr

Wer hat auch Probleme nach AS wieder schwanger zu werden ?

Hallo,
also rein theoretisch ist es möglich, dass es mit der AS zusammenhängt, aber sehr unwahrscheinlich.
Ich hatte letztes Jahr 3 Fehlgeburten (immer MA vor Herzschlag), die erste mit AS. Davor habe ich 2018 eine komplikationslose Schwangerschaft und gesundes Kind bekommen.
Untersucht wurde bei mir Schilddrüse, Blutgerinnung und Humangenetik.
Blutgerinnung kann ein Problem sein, eine Freundin von mir hatte ein gesundes Kind bekommen, dann eine FG, und dann wurde Gerinnungsstörung diagnostiziert.
Bei mir war aber alles OK.
Ich hatte eine Überweisung zu Gebärmutterspieglung bekommen um eben zu checken ob es keine Verwachsungen etc gibt. Da die Gebärmutterschleimhaut aber normal aufgebaut war, wurde mir gleich gesagt dass wahrscheinlich nichts gefunden wird.
Ist deine Periode so stark wie vorher? Wenn es Probleme nach AS gibt, ist normalerweise schwache / Ausbleibende Periode ein Hinweis.
Ich habe die Gebärmutterspieglung dann abgesagt, da ich wieder schwanger wurde. Bin inzwischen in der 24. SSW und hoffe so sehr dass diesmal alles gut geht.
Auch wenn man nach FG eigentlich nicht warten muss: manchmal braucht die Gebärmutterschleimhaut auch ein wenig länger um sich zu erholen, daher sind ein paar Monate Pause in den man Untersuchungen macht und so manchmal nicht verkehrt...
Alles gute dir!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.