Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schanin87 am 14.06.2021, 23:40 Uhr

Schmierblutung nach Fehlgeburt

Hallo ihr lieben,
Vielleicht habt ihr einen Rat für mich oder könnt mich etwas beruhigen.
Am 27.05. hatte ich eine natürliche FG, Embryo stand war 8. Woche. 5 Tage später war ich zum US, alles super, Schleimhaut sah toll und vorbildlich aus . HCG lag noch bei 800, was wohl aber ein guter Wert ist laut meinem Arzt.
Seitdem habe ich noch immer leichte schmierblutungen. Mal mehr, mal weniger.
Heute waren auch winzig kleine Fäden mit in der Toilette. Erst dachte ich, das ist wohl normal aber so langsam überlege ich, ob es das wirklich ist….
Hattet ihr das auch?
Mein ES scheint jetzt auch irgendwie zu sein. Noch deute ich meine Ovus nicht zu 100%, aber der Zeitraum passt.
Vor 1,5 Wochen hatte ich auch eine covid Impfung, die soll ja auch den Zyklus verändern können…
Es zwackt halt auch immer mal wieder so komisch. Nicht Besorgnis erregend aber ab und an halt mal.
Ich hab gelesen, das das einige Wochen so sein kann, aber konkrete Aussagen finde ich irgendwie nicht.
Meint ihr, das ist normal?? Hattet ihr auch SB nach einer FG???

Vielen Dank schon mal

 
5 Antworten:

Re: Schmierblutung nach Fehlgeburt

Antwort von Kleid am 15.06.2021, 2:55 Uhr

Hallo Schanin, tut mir leid, dass du eine FG hattest. Ich hatte Mitte Januar einen natürlichen Abgang in der 11. Woche. Die ersten Tage danach waren wie eine (teilweiße stärkere) Mens. Danach hatte ich Schmierblutung. Die Blutungen dauerten insgesamt 2 Wochen. Knapp 3 Wochen nachdem die Blutung versiegt war, kam schon meine erste Mens. Nach 4/5 Tagen hatte ich nur noch eine Schmierblutung, das dauerte insgesamt wieder 13 Tage. Danach war mein Zyklus wieder ganz normal, wenn man das von nur 2 Perioden behaupten kann. Danach haben wir wieder und es hat sofort gekappt. Leider bekam ich letzte Woche Montag bei 8+0 die Diagnose Ma. Vergangenen Samstag/ Sonntag hatte ich meinen bislang natürlichen Abgang. War jetzt diesen Montag beim FA, weil ich das Gefühl hatte, dass noch nicht alles raus war. Habe cytotec bekommen. Mein FA sagte zu mir, dass die Nachblutung nicht länger als 10 Tage dauern sollte. Das ist mir beim ersten Mal total entgangen. War sehr durcheinander. Wann musst du wieder zur HCG Kontrolle? Eine Corona Impfung habe ich keine benommen. Fäden hatte ich keine drin. Nach einer FG muss sich erst wieder alles einpendeln, und das ist bei jeder Frau anders. Ob das noch normal ist weiß ich nicht. Deine Schmierblutung finde ich schon lange, und würde an deiner Stelle nochmal zum FA gehen. Hoffentlich hört es bald auf. Fühl dich gedrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmierblutung nach Fehlgeburt

Antwort von Katha213 am 15.06.2021, 6:20 Uhr

Hallo Schanin,

das tut mir leid, dass du das auch mitmachen müsstest.
Ich hatte meine FG ebenfalls Ende Mai und habe auch immer noch eine leichte Schmierblutung hin und wieder.
Die ersten 5 Tage hatte ich eine Blutung wie eine starke Mens die dann immer schwächer wurde und seit dem mal mehr mal weniger Schmierblutungen.
Scheint also normal zu sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmierblutung nach Fehlgeburt

Antwort von Dorothy_in_Oz am 15.06.2021, 7:38 Uhr

Hallo Schanin,
erstmal tut es mir sehr Leid,dass du dein Baby gehenlassen musstest.
Ich hatte Anfang April eine kleine Geburt, die mit Cytotec eingeleitet wurde, Stand des Babys war 11+4/5. Am Tag der FG selbst hab ich ziemlich viel Blut in kurzer Zeit verloren, bei der Kontrolle 2 Tage danach meinte meine FA, es sei noch Blut und Schleimhaut in der Gebärmutter, aber alles andere sei von alleine abgegangen. Sie meinte, man kann dann einen Zyklus einfach warten, ob es bei der nächsten Periode mit abblutet. Bis dahin seien Schmierblutungen normal. Ich hatte dann tatsächlich noch ein paar Tage lang periodenstarke Blutungen und danach jeden Tag bis zur nächsten Periode (30 Tage nach der FG) Schmierblutungen, 2 einzelne Tage sogar nochmal so wie am 1. Tag der Periode, sodass ich schon dachte, dass die früher kommt.
Nach der Periode (etwas länger als sonst) hatte ich dann gar keine Blutungen mehr und hatte jetzt gerade meine 2. Periode nach der FG und die war wieder ganz normal wie vor der Schwangerschaft.

Also nur Mut, dein Körper braucht vielleicht einfach noch ein bisschen um den Hormonhaushalt wieder einzupendeln... So lange es dir sonst gut geht, würde ich an deiner Stelle abwarten.

Viele Grüße,
Dorothy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmierblutung nach Fehlgeburt

Antwort von Schanin87 am 15.06.2021, 17:20 Uhr

Vielen Dank für eure lieben antworten. Und mir tut es ebenfalls sehr leid, das ihr das durchmachen musstet

Seit ca einer Stunde fühle ich mich wie am tag meiner Mens. Es zieht, drückt und piekt, dann war ich auf Toilette und es war frisches helles Blut beim abwischen. Den Tag über war es braunes und auch nur leicht… zwar etwas stärker als die letzten Tage aber trotzdem braun.
Diese frische Blutung, die aber bisher wirklich nur am Klopapier sichtbar war, hat mich nun doch irritiert und die Krämpfe ebenfalls.
Hab eben beim Arzt angerufen, die sagen es werden wohl hormonelle zwischenbutungen sein. Soll morgen früh vorzeitig zum erneuten hcg wert bestimmen kommen (anstatt regulär in 1,5 Wochen). Ultraschall soll nicht gemacht werden.
Ich hab so Angst das ich nun doch zur AS muss….
Eigentlich war mein Arzt nach der FG ja total begeistert und auch überrascht, wie toll meine Gebärmutter und alles andere aussah… „wie neu!! Als wär nie was gewesen.“ sagte er.
Und nun hab ich irgendwie Angst….

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmierblutung nach Fehlgeburt

Antwort von Kleid am 15.06.2021, 18:20 Uhr

Hallo Schanin, drücke dir die Daumen, dass nicht zur As musst. Wenn bei mir soweit alles gut ist, muss ich nächsten Montag wieder zur Kontrolle, habe auch Schiss, dass wieder nicht alles raus ist, die Cytotec Tabletten am Montag waren nicht die ersten. Mein FA war zumindest zuversichtlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.