Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kyli van de Krumel am 28.06.2022, 9:57 Uhr

Ist der zu schwach?

Morgenurin, ZT 29, Kreuz kam innerhalb von zwei Minuten. Ich habe noch nie mit einem Pregnafix getestet. Daher kann ich nicht vergleichen. Meine letzten beiden Schwangerschaft endeten jeweils in einer Fehlgeburt und da waren die Schwangerschaftstests am Anfang sehr schwach. Rückblickend waren das schon schlechte Zeichen.

Bild zum Beitrag anzeigen
 
3 Antworten:

Re: Ist der zu schwach?

Antwort von Carindula am 28.06.2022, 10:19 Uhr

sieht doch gut aus :)
Wie stark der Test ausfallen müsste hängt davon ab wann dein Eisprung war.
Aber definitiv positives Ergebnis. Also nicht verrückt machen.
LG und alles Gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist der zu schwach?

Antwort von Vannyleinchen am 28.06.2022, 17:34 Uhr

Sieht doch sehr gut aus. Ganz herzlichen Glückwunsch und ich hoffe sehr das euer Regenbogenbaby zu euch findet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist der zu schwach?

Antwort von Julie1302 am 29.06.2022, 11:49 Uhr

Hey Kyli, wünsche dir alles gute, halt den Krümmel gut fest. Ich wünsch dir von Herzen das das dieses Mal alles gut geht und ihr euer kleines Wunder am Ende in den Armen halten könnt kenn den Text nicht aber würde sagen sieht sehr positiv aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.