Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JOJO94 am 26.02.2022, 13:13 Uhr

Ab wann wieder probieren?

Hallo zusammen
Ich hatte vor ca 2 Wochen eine FG in der 8.ssw, welche im Ultraschall festgestellt worden war. Nun habe ich Cytotec bekommen, welches ich 3x täglich einnehme, weil meine Blutung nicht von selber gekommen ist.
Nun blute ich schon der 5. Tag und hoffe das alles weg ist..Kann man diese Blutung wie die Periode nehmen und könnte theoretisch nach 14 Tagen schon mein ES sein?
Wir fühlen uns psychisch auf jeden Fall wieder soweit schwanger zu werden.
Vielen Dank für eure Antworten und Erfahrungen!

 
3 Antworten:

Re: Ab wann wieder probieren?

Antwort von Anni1500 am 26.02.2022, 14:06 Uhr

Ich selbst würde immer wenigstens einen Zyklus abwarten, weil der Körper ja auch alles verarbeiten muss. Aber wann man wirklich es wieder probiert, muss jeder für sich selbst entscheiden. Da gehen auch die Ärzte mit ihren Meinungen auseinander. Ich selbst hatte eine Eileiterschwangerschaft gehabt. Im Krankenhaus sagte man mir, ich soll wenigstens ein halbes Jahr warten, damit alles verheilen kann. Und mein ehemaliger Gynäkologe meinte, dass ich direkt könnte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann wieder probieren?

Antwort von myri1982 am 27.02.2022, 5:54 Uhr

Bei meiner MA letztes Jahr mit AS hat man uns auch nahe gelegt einen Zyklus zu warten, einfach weil das ja wirklich ein operativer Eingriff ist und es gut ist wenn sich die Schleimhaut danach einmal richtig auf und wieder abbaut. Es hat dann weitere 3 Zyklen gedauert bis ich wieder schwanger wurde und daraus wurde ein Frühabort in der 6./7.SSW. Da es diesmal alles von selber weg ist, können wir aber rein physisch direkt wieder loslegen. Ich persönlich denke ja, dass unser Körper auch nur dann empfängt wenn die Voraussetzungen erfüllt sind und wenn du dich bereit fühlst warum nicht?
Wir werden auch direkt wieder starten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann wieder probieren?

Antwort von Mami2019! am 27.02.2022, 17:03 Uhr

Hallo,
mir wurde geraten mindestens 1 Zyklus abzuwarten! Hatte auch eine FG in der 8. SSW. Grund ist, dass die Gebärmutterschleimhaut auch Regenerationszeit benötigt um sich wieder aufzubauen und es natürlich einfacher ist zwecks ES Berechnung! Aber theoretisch kann man auch vorher einen ES haben! Ich hatte aber eine Ausschabung da wird ja noch mehr abgetragen…

Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.