Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Kinderwunsch  >  Fragen


Themen und Stichworte zum Thema Kinderwunsch

Fragen & Antworten

Auf dem manchmal langen Weg zum Wunschkind ergeben sich immer wieder viele Fragen - unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter! Hier finden Sie Fragen und Antworten aus unserem Expertenforum rund um den Kinderwunsch. Suchen Sie nach Themen oder geben Sie hier ein Stichwort ein:
 
 

Fragen - Kinderwunsch

alle


ICSI + positiv getestet, hcg steigt langsam, aber stetig

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt,

ich befinde mich in ICSI Behandlung.
Kurz zum Ablauf. Ich habe ca. 10 Tage stimuliert. Am 27.07. war die Punktion, mit 8 Eizellen. Davon wurden 4 eingefroren und 4 in die Blastozystenkultur geschickt. 2 davon waren lt. Aussage des Labors wunderschöne 8 Zeller.
Am 1.8. Transfer. Am 10.8. wurde ich positiv schwanger getestet mit einem hcg Wert von 110.2 und einem sehr guten Prog-Wert, lt. KiWu Klinik. Den genauen Wert weiß ich leider nicht mehr. Ich unterstütze mit Crinone 1x tgl. morgens. Beim Anruf wurde mit gesagt, dass die Werte wunderschön sind.
Am 13.8. war ich dann erneut zum Bluttest und der hcg ist nur auf 138 gestiegen. Es hieß, setzen sie das Crinone ab und warten bis die Blutung einsetzt. Ich konnte das nicht glauben, da ich alle Anzeichen einer Schwangerschaft habe. 2. Anruf. Ich soll noch zwei Tage Crinone nehmen und am Mittwoch erneut zum BT.

Ich bin ja noch sehr früh in der Schwangerschaft. Wie ist Ihre Einschätzung?
Danke und Gruß ...

MeineEulchen   14.08.2018   an die Kinderwunschexperten von Rund-ums-Baby



Antworten

Hallo,
bitte warten Sie den nächsten HCG-Wert ab, bevor man die Prognose einschätzen kann. Es ist noch alles möglich.
Alles Gute,
O. Schmidt ...

Dr. Schmidt   15.08.2018



Guten Tag Herr Dr. Schmidt,

leider haben sich die hcg Werte halbiert und ich hatte dieses Wochenende einen Abort beider Blastozysten. Nun hab ich die Befürchtung, da ich beide verloren habe, dass mit mir etwas nicht stimmt.
Rhesus Unverträglichkeit wurde heute per Blutentnahme geprüft. Das Ergebnis steht aus. Welche Untersuchungen könnte ich noch veranlassen, damit ich vor dem 2ten Versuch ausschließen kann, dass ich die Blastozysten eventuell "abgestoßen" habe, obwohl vllt. alles in Ordnung war?

Kann es denn möglich sein, dass trotz "wunderschöner" Blastozysten (8-Zeller) ein Fehler bei diesen vorlag?

Für Ihre Einschätzung und Untersuchungsvorschläge vielen Dank. Leider ist mein behandelnder Repromediziner in Urlaub und die Damen vor Ort teilweise sehr unsensibel am Telefon, so dass ich mir gern hier eine Meinung einholen möchte.

Viele Grüße und vielen Dank! ...

MeineEulchen   21.08.2018



Hallo,
da Sie offenbar den ersten Embryo-Transfer hinter sich hatten, sollten Sie sich nicht allzu viele Sorgen machen. Die schönsten Embryonen können “Fehler“ enthalten und sich nicht weiter entwickeln, wie auch weniger schöne zu fantastischen Kindern führen können.
Weiterführende Diagnostik sollte man erst nach einem 2. Fehlversuch machen: Gerinnungsuntersuchung, Genetik, Gebärmutterspiegelung.
Alles Gute,
O. Schmidt ...

Dr. Schmidt   21.08.2018



Vielen Dank Herr Dr. Schmidt, auch für Ihre schnelle Rückmeldung. Das beruhigt mich doch irgendwie und ich kann positiv dem nächsten Versuch entgegen gehen.. auch wenn die Trauer jetzt noch sehr groß ist.

Viele Grüße aus Bayern und auch Ihnen alles Gute! Danke, dass Sie hier für Frauen wie mich da sind. ...

MeineEulchen   21.08.2018


Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

* Erster Kinderwunsch
* Noch ein Baby bitte ...
* Kinderwunschbehandlung
Eisprungkalender Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der fruchtbaren Tage und der Zeit des Eisprungs ...

weiter

Umfragen
Kinderwunsch
Umfragen Kinderwunsch
Wie denken andere Paare über wichtige
Fragen rund um das Thema?

weiter

Fruchtbarkeitslexikon Fruchtbarkeitslexikon
Lesen Sie hier, wie verschiedene Faktoren
die Fruchtbarkeit beeinflussen können ...

weiter

 

Beantwortete Fragen mit
Stichworten suchen:

A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

kinderwunsch ab 30
kinderwunsch ab 40
kinderwunsch ab 45
kinderwunsch ab wann zum arzt
kinderwunsch angst vor der schwangerschaft
kinderwunsch aber er will nicht
kinderwunsch aber es klappt nicht
kinderwunsch aber kein partner
kinderwunsch aber keine lust
kinderwunsch aber keine periode
kinderwunsch aber partner noch nicht
kinderwunsch aber unregelmäßiger zyklus
kinderwunsch acc
kinderwunsch acc akut
kinderwunsch acetylcystein
kinderwunsch acetylsalicylsäure
kinderwunsch aconitum
kinderwunsch acth
kinderwunsch acth-test
kinderwunsch adenomyose
kinderwunsch adenomyosis uteri
kinderwunsch adhs
kinderwunsch adipositas
kinderwunsch adoption
kinderwunsch aerius
kinderwunsch aerobic
kinderwunsch agnolyt
kinderwunsch agnucaston
kinderwunsch agnumens
kinderwunsch agnus
kinderwunsch agnus castus
kinderwunsch agnus castus al
kinderwunsch agnus castus mönchspfeffer
kinderwunsch ags
kinderwunsch aids
kinderwunsch akne
kinderwunsch akupunktur
kinderwunsch alkohol
kinderwunsch alkoholkonsum
kinderwunsch alter frau
kinderwunsch alternative methoden
kinderwunsch amalgam
kinderwunsch amenorrhoe
kinderwunsch anfang 20
kinderwunsch antibiotika
kinderwunsch antibiotikum
kinderwunsch antidepressiva
kinderwunsch antikörper
kinderwunsch antikörpertest
kinderwunsch apc-resistenz
kinderwunsch aprednislon
kinderwunsch arbeitgeber informieren
kinderwunsch argentum metallicum
kinderwunsch aspirin
kinderwunsch aspirin 100
kinderwunsch astenozoospermie
kinderwunsch asthma
kinderwunsch ausfluss
kinderwunsch autogenes training
kinderwunsch azathioprin
kinderwunsch azoospermie

 
Kinderwunsch
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.