Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von diddi1988 am 02.10.2017, 8:31 Uhrzurück

Unterleibsziehen,Mens,Schwanger,PMS?

Hallo, ich habe folgende Sachen die mich beschäftigten, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

Ich bin jetzt im 2. ÜZ nach langer durchgehender Einnahme des Nuvarings.
Im ersten ÜZ hatte ich einen 22 Tage Zyklus. Ich dachte daher das es im 2. ÜZ auch so hinkommen würde.
Ich habe Ovu Tests durchgeführt und bin mir ziemlich sicher das ich am 16./17. ZT meinen Eisprung hatte. (Die Tests waren positiv und der ZS war auch eindeutig)
Ich habe dann irgendwie gedacht, dass jetzt letztes Wochenende, nach insgesamt ca.22 Tagen die Mens kommen würde, wenn ich nicht schwanger wäre.
Tja die Mens ist bis jetzt nicht gekommen.
Dann ist mir aber heute morgen eingefallen, dass wenn der Eisprung wirklich war, sich ja auch die Mens nach hinten verschiebt, angeblich soll diese 12-16 Tage später kommen.
Das würde ja bedeuten, ich hätte auf einmal mindestens einen 35 Tage Zyklus.

Ist das denn wirklich so richtig? Das würde ja bedeuten, das meine Mens noch in weiter Ferne ist.
Mein Problem ist nämlich auch, das ich bereits seit Montag letzter Woche, sprich ZT 18 ein komisches Gefühl im Unterleib habe, dies ist zum Wochenende jetzt hin stärker geworden. Es zieht etwas, fühlt sich aber auch einfach komisch an, kann gar nicht richtig erklären wie. Und es ist heute auch noch vorhanden.
Zusätzlich muss ich seit paar Tagen vermehrt auf Klo und es fühlt sich so an wie eine Blasenentzündung, aber es brennt nichts oder so.
Im 1.ÜZ hatte ich auch so 5-6 Tage Unterleibsziehen, dann kam ja auch die Mens.

Aber wenn ich jetzt noch fast 2 Wochen auf die Mens warten muss, was habe ich dann? Ist das vielleicht PMS? Aber kann das denn auch so früh vorher kommen?
Oder war das vielleicht als schon mal Hoffnungsschimmer eine Symptom für eine mögliche Schwangerschaft bzw. Einnistung?

Ist das alles normal, oder sollte ich vielleicht doch zum FA gehen?
Bin mir sehr unsicher.

Würde mich über Antworten freuen.

LG diddi1988

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*1 Antwort:

Re: Unterleibsziehen,Mens,Schwanger,PMS?

Antwort von HappyThatYouAreMine am 02.10.2017, 13:59 Uhr

Hallo Diddy,
Die Ovutests sind für gewöhnlich 36h VOR dem Eisprung positiv. Etwa 14 Tage nach dem Eisprung sollte ein Schwangerschaftstest dann positiv sein.
Du kannst die Zeichen deuten wie Du willst, kann PMS sein, kann Schwangerschaft sein...ich bin in ÜZ 30 und kann Dir sagen, dass jeder Zyklus anders ist.
Die meisten Frauen hier im Forum sind seit vielen Jahren in Kindetwunschbehandlung.
Drück Dir die Daumen, dass Du das nie brauchst und es bald klappt! (Oder schon geklappt hat )
LG
happy

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Irgendwie schwanger

Hallo Mädels... Hatten im Juni unsere erste icsi.... Ohne Erfolg. Ich hab bereits ein Sohn... Liegt leider an meinem Mann. Hab am we nun zweimal positiv getestet.... War dann im kh.... Gesehen hat man noch nix außer einem schwarz Punkt... Mein hcg lag bei ...

Claudiakelly1   03.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

Schwanger werden nach mehreren Ausschabungen

Hallo liebes Ärzte Team, Ich habe Probleme erneut schwanger zu werden. Bei der ersten Schwangerschaft ging es schnell. Musste dann leider ein Kaiserschnitt sein und dabei wurden nicht alles von der placenta rausgenommen. Die haben erst abgewartet ob es von alleine mit raus ...

Nitofly   03.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

Verkaufe Buchpakete zum Thema Kinderwunsch, Schwangerschaft, Adoption

Hallo zusammen! Vor einigen Jahren habe ich eine lange Kinderwunschzeit durchlebt. Mittlerweile habe ich zwei Kinder und mit dem Thema abgeschlossen. Ich verkaufe zur Zeit verschiedene Buchpakete zu dem Thema. ...

Fieselschweifling   23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

Schwanger trotz schlechter EZ-Qualität?

ihr lieben, wer wurde von euch trotz nicht so toller EZ-Qualität schwanger? mit welchem Protokoll? ich lese hier (so kommt es mir zumindest vor) dass die meisten eine sehr gute EZ-Qualtät haben und eine gute Embryonenteilung, nur dass es oft trotz tollster Blastozyste nichts ...

muenchen1982   21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

Schwanger :-)

Hallo ihr lieben, ich hatte vor ein paar Tagen ein positiven Sst gepostet und heute hatte ich Bluttest und bin nun offiziel Schwanger:-) in 2 Wochen ist dann Ultraschall. Einigen wollte ich noch Mut machen und gebt nicht auf :-) Ich hatte 2 erfolgslose iui und jetzt meine 1 ...

Blume2016   12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

Schwanger über 45?

Guten Abend, ich befinde mich vor meiner 3. ICSI. Vorher immer gut reifende Follikel, Transfer von mind. 2 Eizellen, aber dennoch jedesmal keine Einnistung. Gibt es im Forum Frauen, die über 45 schwanger geworden sind? Meine Werte sind alle in Ordnung. Bin total ...

lottaleben   11.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

Jemand schwanger nach Kyro

Hallo ihr lieben die erste Icsi war ja leider negativ ... muss einen Monat pausieren und starte im Juli mit der Kyro ... hab nur zwei Schneeflocken und schon bisschen Angst das sie das auftauen evt nicht packen ... jemand schwanger geworden nach Kyro ? Mich verunsichert das es ...

Frl.Wolkenbruch   14.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

HCG aufgrund von Predalon oder Schwangerschaft?

Hallo Mädels, ich halte zwei positive SS-Tests in den Händen. Am 26.05.2017 habe ich Predalon 5000 gespritzt. Ansonsten verwenden wir Agolutin, Estradot Pflaster und Progynova. Am 02.06.2017 hatten wir einen Single Embryo Transfer. Sind die positiven Tests auf die ...

Twinwish   14.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

wer wurde schwanger trotz endometriose?

ich hatte heute früh einen negativen bluttest nach meiner 4. ICSI und bin total geschlaucht und fertig. wir werden jetzt erstmal pausieren und dann in einem anderen kiwu-zentrum weitermachen. ich hatte mir eine zweitmeinung eingeholt, warum es bei uns wohl noch nicht ...

muenchen1982   12.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
 

schwanger trotz PCO

Hallo, ich bin 26 jahre alt und bin zum ersten mal schwanger, ohne medikamente oder sonstige hilfe, PCO wurde erstmals vor ca 5 Jahren festgestellt. Meine Frauenärztin habe ich aufgesucht, weil leichte blutungen aufgetaucht sind. Sie sagte, es wäre noch altes blut in der ...

Shya   12.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung
Mobile Ansicht