Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von HolyJody am 29.07.2017, 21:24 Uhrzurück

IVF abgebrochen

Hallo ihr Lieben.
Ich hab grade einen Stimulationszyklus hinter mich gebracht. Gestern war die Punktion in der Klinik und es wurden 13 Eizellen gewonnen.
Heute morgen kam der Anruf der Biologen, dass keine Befruchtung stattgefunden hat.
Wir sind natürlich niedergeschlagen und ratlos. Die Medikamente habe ich abgesetzt und dieser Zyklus ist gelaufen.
Nun überlegen wir ob ein 2. Versuch überhaupt Sinn macht oder ob wir nicht übergehen sollten in die ICSI. Hat vielleicht jemand ähnliches erlebt?

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*9 Antworten:

Re: IVF abgebrochen

Antwort von Sternchen080808 am 29.07.2017, 22:52 Uhr

Huhu, bei 13 ez,und Null- Befruchtung... DEFINITIV ICSI!!!!

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von sunny2382 am 29.07.2017, 23:12 Uhr

Auf jeden Fall eine ICSI.
Es gibt Männer die Spermien mit einem Defekt haben. Hierbei fehlt ein Protein an der Ausenhülle des Spermiums und verhindert das Eindringen in die Eizellen.

Ich wünsche euch viel Erfolg

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von Jack198 am 30.07.2017, 9:14 Uhr

Huhu,

bei uns war er damals ganz genauso. Ich war auch total niedergeschlagen. Wir haben bzw. hatten aber einen super Arzt, der dann zu uns sagte: " Jetzt wissen wir, wo das Problem liegt und machen eine icsi und sie werden sehen, dann werden sie schwanger." Und so war es auch. Wir haben einen Zyklus Pause gemacht und dann mit der icsi gestartet. Unser Wunder ist jetzt ein Jahr alt. Alles Gute für euch.

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von HolyJody am 30.07.2017, 11:32 Uhr

Das klingt ja traumhaft :)
Morgen rufe ich in der kiwu Klinik an und werde fragen wie es weitergeht.
Wir haben jetzt die Bewilligung der Krankenkasse für 50% der Kosten bekommen für 3 ivf's. Wenn wir jetzt aber auf Anraten des Arztes in die ICSI übergehen, wie verhält sich das dann mit der Krankenkasse? Wird das in der Regel überhaupt bewilligt? Und wenn ja, wird da der erste ivf Versuch sozusagen "angerechnet?"
Wahrscheinlich unsinnige Fragen aber ihr wisst ja selbst wie verzweifelt man sein kann. :-/
Danke für eure bisherigen antworten :-)

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von Karl07 am 30.07.2017, 13:40 Uhr

Hallo!

Naja so hart es klingt aber jetzt habt Ihr euer Problem ermittelt?

Leider haben wir vor Jahren auch genau diese Diagnose nach unserer IVF erhalten.

Bei unserer darauf folgender ICSI ist unser Sohn dann entstanden.

Kopf hoch - jetzt wisst Ihr euch kann nur eine ICSI helfen.

Alles was bisher gemacht wurde konnte nicht klappen. Die Chancen für die ICSI sind somit hoch.

Alles Gute!

Ina

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von Karl07 am 30.07.2017, 13:42 Uhr

Die IVF zählt als Versuch Nr. 1.

Bei uns hat die KK sofort den geänderten Plan genehmigt.

Ach ja wir hatten damals total Glück und unsere KIWU Praxis hat uns den Eigenanteil von der IVF mit der Nulllbefruchtung nicht in Rechnung gestellt.

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von HolyJody am 30.07.2017, 13:57 Uhr

Unser "Problem ist meine Endometriose und bei meinem Mann das eingeschränkte Spermiogramm. Warum alle 13 Eizellen nicht befruchtet wurden, kann man nicht ermitteln. Die Kommunikation hat offenbar einfach nicht stattgefunden. :-(
13 umbefruchtete Eizellen ist schon ne Hausnummer.

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von Jack198 am 31.07.2017, 9:41 Uhr

Ich hatte auch endometriose. Anfangs dachte ich auch, dass es das Problem sei. Aber viele werden trotzdem schwanger. Bei uns wars wirklich so, dass die Spermien nicht allein in die Eizelle kamen. Warum auch immer. Bei uns hat der erste Versuch gezählt, auch wenn es eine Nullbefruchtung war. Aber wir haben dann sofort die icsi genehmigt bekommen.

 

Re: IVF abgebrochen

Antwort von Pampkins am 09.08.2017, 20:15 Uhr

Vor 2 Jahren ging es mir genauso wie Dir. Nach zahlreichen Clomifenbehandlungen und Inseminationen wurde endlich eine IVF gemacht. Ich hatte 10 reife Eizellen und nicht eine davon hat sich befruchten lassen. Ich war todunglücklich und fühlte mich von meinem Körper verraten. Ich hatte das Gefühl, dass ich auf halber Strecke ausgebremst wurde und nicht mal die Chance auf ein negatives Testergebnis bekommen sollte. Der Doc hatte damals die richtigen Worte für mich: Jetzt weißt Du wenigstens, woran es die ganze Zeit gelegen hat und hast nun mit der ICSI eine ganz reelle Chance. Diese reelle Chance liegt jetzt seit einer Woche hier im Wohnzimmer und ist meine süße kleine Tochter. Also verliere nicht den Mut, denn jetzt werden die richtigen Schritte gewählt. Übrigens kann es dann trotzdem noch eine Weile dauern. Viele liebe Grüße

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

wie anstrengend (körperlich) ist eine IVF/ICSI

guten morgen, heute früh hab ich bei es+12 (nach der zweiten iui) negativ getestet. mache mir nun meine gedanken... irgendwie hab ich das gefühl, dass ein dritter versuch (iui) nichts bringen wird. daher überlege ich einen schritt weiter zu gehen. da die sg von meinem mann ...

Luedde0815   25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Erste IVF

Hallo! Bin neu hier und muß euch auch gleich mal was fragen. Befinde mich grade im ersten IVF Versuch und habe morgen Punktion. Mein Arzt sagte mir das beim ersten Versuch nur eine Eizelle wieder eingesetzt wird. Kann man nicht gleich mit zwei los starten?? Ist die Chance mit ...

Huanita81   24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Ü 40, Kryo / Mini IVF..Austausch

Hallo ihr lieben, momentan warte ich auf meine Blutungen. Ich hatte einen Kryo Versuch im natürlichen Zyklus. Aus diesem Versuch haben wir nun noch 4 befruchtete EZ (insgesamt konnten 19 EZ punktiert werden..) .Ich möchte meinen Körper nicht mehr vollpumpen (geht auch ...

Fleur 3   11.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Es gibt ein neues Buch von einer zweifachen IVF-Mama

Eine Bekannte von mir hat viele IVF-Behandlungen gemacht bevor sie schließlich zweimal glückliche Mama geworden ist. Sie hat ihre Erlebnisse und viele Tipps&Tricks in einem Buch aufgeschrieben: Es heißt: Auch ein schwacher Samen findet mal ein ...

CaroU   06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Icsi mit pid - Anzahl fondsversuche ivf

Liebe Leute. Gibt es Betroffene aus Österreich. Wurde bei euch die Stimulation, die Punktion, die Pid und der anschließende Kryotransfer als 1 fondsversuch oder als 2 gewertet? Bitte um dringende Info. Ohne Transfer wäre ja keine Schwangerschaft ...

Ladychrisssy   28.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

2. IVF Versuch negativ

Ihr Lieben, ich hatte heute BT und der war wieder negativ ich bin gerade am Boden zerstört, denn für mich fühlte sich alles gut an! Habe jetzt noch einen Versuch, denn ich werde bald 40! Wie soll ich den Versuch locker angehen... ich weiß ...

Kühlungsborn   22.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Pilzinfektion kurz vor IVF Punktion

Ihr Lieben, bin neu hier und brauche einen Rat! Ich habe am Montag meine IVF Punktion und habe gerade gemerkt, dass ich mir einen Pilz eingefangen habe! Die KInderwunschklinik ist am Wochenende nicht besetzt und deshalb frage ich Euch! Darf ich den behandeln so kurz davor? ...

Kühlungsborn   05.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

1. IVF heute punktion gehabt

Hallo, bin bisschen verwirrt. Nach der punktion heute, kam auch gleich der Arzt zu mir und meinte wir hätten 7 eizellen. Ich dachte das waren nur die eibläschen/follikel die sie raus gezogen hatten, eben erst morgen würde ich das mit den eizellen erfahren! Kann das sein das ...

Sabrina241286   15.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Fragen über fragen ? Start 1 IVF oder ICSI

Hallo ihr lieben Ich habe mal ein paar fragen . So erstmal kurze Erklärung, vor 3 Jahren haben wir begonnen mit Puregon und GV nach Plan das hat damals gleich beim ersten mal funktioniert . Jetzt ...

Melle1986   23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
 

Medikamente bei IVF?

Hallo ihr Lieben, ich versuche gerade einen Überblick zu bekommen, was da auf mich zukommt, wenn wir eine IVF versuchen. Das nächste Gespräch mit dem Kiwu-Doc ist nächste Woche und ich wüsste einfach vorher gerne Bescheid, um dann die nötigen Fragen dort stellen zu können. Ist ...

Lebkuchenfrau   20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung
Mobile Ansicht