Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von Cemi am 26.06.2017, 11:52 Uhrzurück

Erster Zyklus mit Clomifen

Heute fange ich mit der ersten Tablette Clomi an und bin ganz aufgeregt.
Hoffe so sehr das es jetzt funktioniert, ist unser 3 IUI.
Bin gespannt wie ich drauf reagiere oder wie gross das Ei dann ist bzw wieviele.

Wie ist denn eure Erfahrungen mir Clomi?

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*4 Antworten:

Re: Erster Zyklus mit Clomifen

Antwort von kinara am 26.06.2017, 18:23 Uhr

Da ich keinerlei Eisprünge habe, habe ich vor ca. 3 Jahren auch 4 Zyklen durch mit Clomifen. So richtig gewirkt hat es bei mir leider nicht, da meine Hormonstörung doch etwas zu extrem war. Hinterher hat sich aber eh herausgestellt, dass es nix genützt hätte, da mein Mann zu wenig aktive Spermien hat. Uns blieb dann nur eine künstliche Befruchtung. Vom Clomi hatte ich dann nur eine Zyste bekommen. Aber ich habe schon oft gehört und auch schon hier gelesen von Frauen, bei denen es mit Clomifen recht schnell geklappt hat. Bei ganz wenigen davon waren es dann Zwillinge. Also so hoch ist das Mehrlingsrisiko gar nicht. Ich wünsche dir auf jeden Fall einen baldigen Erfolg und alles Gute!

 

Re: Erster Zyklus mit Clomifen

Antwort von sgae am 29.06.2017, 0:49 Uhr

Ich habe den ersten Clomi-Zyklus hinter mir und da hat es leider nicht geklappt aber noch gebe ich nicht auf und habe heute mit dem zweiten Clomi-Zyklus angefangen. Wir versuchen es seit zwei Jahren und da gab es auch echt Höhen und Tiefen, gerade in der Zeit, wo meine Freundinnen ss wurden und ich nicht! Jetzt werden die beiden Jungs schon 1 Jahr und ich bin immer noch nicht ss aber sie machen mir Mut und hören mir zu, wenn es mir mal nicht so gut geht. Mein Zyklus ist diesmal von 26 auf 29 gestiegen. Also sieht man, dass es doch unterschiedlich ist. Nebenwirkungen hatte ich mit dem Clomi auch nicht. Ich würde auch noch nicht aufgeben! Wenn es nicht beim ersten mal nicht klappt, dann gebe dem ganzen noch eine Chance:) Ich drücke dir aber natürlich auch ganz fest die Daumen, dass es vielleicht doch beim ersten mal klappt

 

Re: Erster Zyklus mit Clomifen

Antwort von Julia8791 am 14.08.2017, 7:45 Uhr

Hallo cemi:)
Bisschen spät aber habe grade deinem Beitrag entdeckt ! App wir haben jetzt grade den 4 clomi Zyklus und ich musste immer vom 4-8 ZT 50mg nehmen
Es war jedes Mal 1-2 Eizellen da .. die eine 20-22 mm die andere immer bisschen kleiner
GS war auch immer sehr gut aufgebaut ( was bei clomi nicht immer der Fall ist ) bis jetzt hat es leider noch nicht geklappt
Wir wissen am Freitag - Samstag wieder mehr bescheid ob es eventuell diesen Zyklus geklappt hat ..
wie war es denn nun bei dir ?? Ist alles gut gelaufen ???
Lg julia

 

Re: Erster Zyklus mit Clomifen

Antwort von Reata am 19.09.2017, 9:35 Uhr

Ich schleiche mich hier mal rein .. nach der fg haben wir nun nach allen Untersuchungen ebenfalls den ersten clomi Zyklus hinter uns .. ich bin jetzt es+9 und hoffe sehr das es geklappt hat.

Ich hatte 2 schöne follis 18-19mm die ca 4 Tage nach schallen spürbar gesprungen sind ..

Ich bin nun sehr sehr gespannt und habe unvernünftig wie viele hibbel tanten sind auch schon einen 10er gemacht den ich nicht wirklich positiv noch negativ definieren kann .. vllt sehen eure Augen mehr ..

Ich drücke uns allen die Daumen
Lg Reata

Bild zum Beitrag anzeigen
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

1. Clomifen Zyklus

Hallo ihr lieben Nach dem ich heute an es+13 negativ getestet habe, warte ich darauf am Samstag meine mens zu bekommen und in den 12.ÜZ zu starten. Diesesmal soll ich Clomifen nehmen. Ab den 2. Zyklustag. Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Ich habe ein bisschen ...

Sissi04   27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

4. Clomifen Zyklus - wenn negativ dann Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung

Hallo zusammen, wir sind aktuell im 4. Clomi-Zyklus und wenn kein Folikel vohanden sind, dann muss ich eine Eileitedurchlässigkeitsuntersuchung über mich ergehen lassen. Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Untersuchung? Ich habe schon einiges gelesen, dass dies unter ...

Jay0401   18.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Re:2. Zyklus mit Clomifen, Predalon und Utrogest

Hallo ihr lieben, Nun bin ich im 2. Zyklus mit Clomifen predalon und Utrogest im 1  Zyklus hat es nicht geklappt. :( Ich hatte am 0106.2015 meine Periode habe dann am 17.06.2015 mit Metformin angefangen (hatte 1 Woche sehr stark mit Nebenwirkungen zu kämpfen ...

Chantiiy2015   15.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Clomifen, 2. Zyklus

Guten Abend ihr lieben, gestern habe ich die letzte Tbl. (5Tage) eingenommen. Solange wie die Einnahme ist, habe ich ich immer Schmierblutungen. Täglich Unterschiedlich in der intensivität. Morgen früh mach ich einen Termin beim Gynäkologen zum US. Beim letzten Mal sagte ...

Emma1984   30.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Clomifen Zykluslänge

Hallo Ich versuche seid einem Jahr schwanger zu werden. Meine Zyklen sind sehr unterschiedlich, zwischen 50 und 75 Tage. Jetzt nehme ich den 1. Zyklus Clomifen und war am 12. Tag beim FA zum Ultraschall, aber es waren keine Follikel zu sehen. Mein FA meinte, ich bekomme dann ...

Eloxin   14.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Frage zum Clomifen (2er Zyklus)

Hallo Leute, Wie ja schon mittgeteilt kam meine Mens gestern. So letzten Zyklus hab ich erste Mal clomi genommen und da habe ich es von ZT2 bis ZT 6 genommen . Ich bin eher unsicher ob ich pausen möchte oder nicht und ich weiss aber dass ich diesen Monat kaum zeit haben ...

Tanchen88   08.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Im ersten Zyklus mit Clomifen Schwanger

Hallo an alle lieben Mamis oder werdende Mamis Ich habe nach zwei Kindern große Probleme gehabt erneut schwanger zu werden. Aber jetzt hat es im ersten Clomifen Zyklus geklappt. Ich nahm es vom 3-7 Zyklustag ein. Bei der Untersuchung am ...

dezemberblume   04.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Wie war euer Zyklus nach einem Clomifen Zyklus?

Also hatten ja letzten Monat eine IUI. Mein Zyklus war immer 30-31 Tage lang. Letzten Monat war er durch das Progesteron (hoffe es ist richtig) 40 Tage lang. Diesen Monat wollten wir ja nichts machen, nur OVUS. Die waren aber bis ZT 18 immer negativ und dann hatte ich keine Lust ...

god-bless-u   25.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

clomifen an zyklustag 6 beginnen???

Hallo ihr Lieben.Ich habe eine Frage.Ich bin im Moment im Urlaub.Und ich soll laut Arzt an Zt 5 mit clomifen anfangen..Nun habe ich die clomi vergessen mit in den Urlaub zu nehmen.Komme erst an Zt 6 zurück...kann ich auch da anfangen oder muss ich aussetzen???? ...

Mamavon680   31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
 

Clomifen - Zyklus

Guten Morgen Zusammen, kurz zu meiner Situation... Ich nehme diesen Zyklus das erste Mal Clomifen am 06.08.2012 hat meine Periode angefangen, am 16.08.2012 war ich zum US, da waren wunderbare Eiblässchen zu sehen (18mm und 14mm, das waren die größten) danach war am ...

Sto86   04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Clomifen
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung
Mobile Ansicht