*
Erster Kinderwunsch

Erster Kinderwunsch

 

Geschrieben von DragonballGirl97 am 14.08.2017, 17:27 Uhr

Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Hallo Leute

Ich bin ein 19 jähriges Mädchen .
Und ich wünsche mir schon sehr lange ein Baby.
Leider habe ich keinen Mann und kann nicht mehr länger warten.
Denn das tue ich schon sehr lange.

Ich bin schon bereit genug ein Baby zu bekommen gut ich habe zwar keinen Schulabschluss und Beruf aber ich würde alles mit meinem Kind machen damit es und ich glücklich bin

Den Hauptschulabschluss habe ich wegen den Mobbing in der Schule nicht bekommen und kriege den Job den ich will nicht und was anderes gibt es für mich nicht

Und wie kann ich den Arzt und die AOK durchsetzen damit sie mich künstlich befruchten.
Dann wäre ich glücklich und gesund zugleich

Vielleicht bekomme ich in der Zeit einen Partner und wenn nicht mache ich in paar Jahre nochmal eine künstliche Befruchtung und dann paar Jahre noch eine.

So wäre ich glücklich und nicht mehr alleine
Das ist alles was ich mir wünsche.

 
 
 
12 Antworten:

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von sarah280215 am 14.08.2017, 17:50 Uhr

Denkst du du bekommst andere antworten wenn du ständig einen neuen Beitrag schreibst ????

Wie oft willst du noch einen schreiben ...
Wir sind alle total genervt .. weil du keine Einsicht zeigst

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von Nenilein am 14.08.2017, 17:51 Uhr

Sie möchte nerven denn sie ist nicht echt.
Hört doch bitte auf, darauf zu reagieren.

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von DragonballGirl97 am 14.08.2017, 17:51 Uhr

Soll ich weiterhin leiden am Leben.
Ich will nur Hilfe . Wie ich ein Baby durch künstliche Befruchtung bekommen kann

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von DragonballGirl97 am 14.08.2017, 17:53 Uhr

Ich bin echt und kein Fake. Wie oft soll ich es noch schreiben

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von Sternchen080808 am 14.08.2017, 17:56 Uhr

Du hast mal geschrieben das du nicht weißt warum du gemobbt wurdest!?
Ich gebe dir jetzt mal eine klare,unmissverständliche Antwort darauf!

Weil du NERVST,NICHT ZU HÖRST, UND KEINE DER RATSCHLÄGE VERSUCHST UMZUSETZEN!

Desshalb wirst du gemobbt!

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von ArwenAbendstern am 14.08.2017, 18:06 Uhr

Machen wir es mal kurz
Du erfüllst die Voraussetzungen für eine künstliche Befruchtung nicht. Also bekommst du keine.
Wenn du trotzdem ein Baby willst, hab einfach Sex. Wie alle anderen auch.

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von Sternchen080808 am 14.08.2017, 18:22 Uhr

Bist du verrückt, bring sie nicht auf dumme Gedanken!

Ganz einfach!

Antwort von Nala1987 am 14.08.2017, 18:34 Uhr

1. Du machst einen Schulabschluss
2. Du machst eine Lehre
3. Du gehst einige Jahre arbeiten und sparst jeden Cent.
4. Wenn du um die 6000 Euro zusammen hast, keinen Mann und mit dir selbst im Reinen, dann kannst du das Thema angehen!

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von Nasti4 am 14.08.2017, 18:40 Uhr

Echt jetzt?

Ich glaube nicht mehr dass du echt bist. So dumm ist man mit 19 doch nicht mehr? Oder?

Geh zum Gynäkologen und lass dich beraten, oder nerve die bei der AOK. Wieviele Leute müssen dir noch sagen, dass dein Wunsch unter diesen Voraussetzungen nicht in Erfüllung geht.

Aus Punkt

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von jackiedesnoo am 14.08.2017, 19:00 Uhr

Also um als psychisch labilen Person einen Kunstlichen Befruchtung bezahlt zu bekommen, muss mann sich laut AOK richtlinien erst mal von alleine stationär aufnehmen lassen in ein Psychiatrischen Klinik. Die bescheinigen dir das dann.

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von Nasti4 am 14.08.2017, 19:13 Uhr

Re: Wie ich die AOK und den Arzt dazu daß sie mir eine künstliche Befruchtung machen

Antwort von DragonballGirl97 am 14.08.2017, 19:47 Uhr

Ich habe keinen Partner und da funktioniert es eben nicht. Deswegen bleibt mir nur noch die künstliche Befruchtung übrig

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch

Wie bekomme ich es durch mit 19 eine Künstliche Befruchtung machen zu lassen

Hallo Leute Ich wünsche mir schon Jahre ein Baby , bin auch schon ein 19 jähriges Mädchen also Erwachsenen. Nur leider habe ich bislang noch keinen Partner gefunden. Aber ich kann einfach nicht mehr lange warten. Ich will jetzt ein Baby bekommen und das ohne ...

von DragonballGirl97 13.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

Wie bekomme ich mit 19 Jahre ohne Partner eine künstliche Befruchtung

Hallo Leute Ich wünsche mir so sehr ein Baby damit ich endlich wieder glücklich werden kann. Ich bin seit 4 Jahren alleine und hatte hälftigen Mobbing in der Schule gehabt . Dadurch habe ich nur den Abgang von der 7 Klasse geschafft . Da war ich 16 Jahre alt. Jetzt ...

von DragonballGirl97 13.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

Künstliche Befruchtung ohne Hoden möglich?

Hi ihr Lieben, ich möchte so gerne schwanger werden, doch mein Mann hat durch einen Unfall keine Hoden mehr. Gibt es irgendeine Möglichkeit, von ihm dennoch schwanger zu werden? Es sollte wirklich unser eigenes Kind werden, und nicht adoptiert oder sonstiges, und meine ...

von Julia Sexymaus 28.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

Habe gerade mal die Preise für eine Künstliche Befruchtung gesehen!!!*schrei*

Habe mich grad mal etwas umgeschaut und informiert im web und muss sagen ich bin total schockiert!!!! Da mein freund und ich nicht verheiratet sind bekommen wir keinen Cent von der Krankenkasse dazu und müssten alle Kosten selbst tragen und das sind ne Menge!!!! Ich weiss gar ...

von Yvi1984 05.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

Zwillingsschwangerschaft nur durch Künstliche Befruchtung bzw. Hormontherapie?

bei uns im Umfeld gibt es gerade total viele Zwillingsgeburten und ich wollte euch mal fragen ob es bei euch einfach so funkioniert hat oder durch eine Hormontherapie bzw. künstliche Befruchtung? Ich hoffe es ist ok wenn ich euch das ...

von Jogii 24.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

künstliche befruchtung

Huhu ihr Lieben Wir wollen schon seit 2 Jahren ein Baby aber es klappt einfach nicht wegen meinem PCO :( Kennt sich jemand mit der künstl. Befruchtung aus wie teuer sowas wäre wenn man es selbst bezahlt? Ich bin noch unter 25 .. und kann einfach nicht noch mal 2 Jahre warten ...

von Natalia92 06.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

auf dem weg zur künstlichen Befruchtung mit icsi

Hallo ihr lieben,musste mich jetzt im Forum anmelden in der Hoffnung auf viel Erfahrungsaustausch Betreff icsi und Co.Wir,ich 34 und mein Mann34 stehen gerade frisch am Anfang bzw.befinden uns am Anfang der künstlichen Befruchtung Mittels icsi. Vielleicht ist jemand von Euch ...

von Cooky 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

Künstliche Befruchtung

hallo,möchte mich ganz kurz vorstellen bevor ich meine frage stelle.ich habe ende mai unser 4. kind mit einer 4. sectio zur welt gebracht und mich auf drängen der ärzten,war schon im vorfeld und in der 3. schwangerschaft so,sterilisieren lassen.es war eine entscheidung die ich ...

von Mama von bald 3 Engeln 05.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

künstliche Befruchtung

Meine Freundin wird demnächst eine künstliche Befruchtung durchführen lassen. Ihr werden Eizellen entnommen, die vorher durch Hormone bei ihr "aufgebaut" werden, ihr Mann gibt ne Samenspende und das ganze wird zusammengeführt und ihr dann wieder eingesetzt. nun meint sie, Ende ...

von Mausi1976 17.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstliche Befruchtung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.