Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Zu viel Tragen

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Das kann ich natürlich so nicht sagen....
Wenn Sie keine Rückenschmerzen haben und auch etwas an sich denken - d.h. etwas Sport oder Rückengymnastik machen - dann sollte es kein Problem sein.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 14.11.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Baby tragen in Tragehilfe

Ich möchte meine kleine Tochter (3.5 Wochen) gerne in einer Traghilfe tragen, damit ich wieder etwas mehr Bewegungsfreiheit habe und gleichzeitig ihrem Bedürfnis nach Nähe gerecht werden kann. Der Plan ist nicht, sie nonstopp darin rum zu schleppen, aber mal eine Weile zwei ...

von apfelsine80 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Spreizhose nach Tragen der Tübinger Schiene?

Hallo, mein Anliegen ist folgendes ich habe eine 16wochen alte Tochter bei ihr wurde bei der U3 eine Hüftdysplasie festgestellt links 64Grad und rechts 48Grad daraufhin hat sie eine Tübinger Schiene bekommen haben diese auch 12 Wochen konsequent Tag und Nacht getragen. Gestern ...

von LENA13 27.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Ist das tragen einer Spreizhose erblich?

Guten morgen, Im Juli bekommen wir unser erstes Kind. Jetzt hat mich meine Mutter ganz verrückt gemacht wegen der Spreizhose. Sie musste eine tragen und ich auch. Sie meinte ich muss das unbedingt direkt ansprechen, dass man ganz früh reagieren kann weil es erblich ist und ...

von laluna77 30.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tübinger-Schiene, welche Gradzahlen nach 6 Wochen tragen eher wahrscheinlich?

Frage Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Lohmann, bei meiner Tochter wurde am 3. Lebenstag eine Hüftdysplasie festgestellt ( Alpha- Winkel: 46 Grad und andere Seite 43 Grad) und seit dem trägt sie die Tübinger-Schiene. Kontrolle sollte in 6 Wochen erfolgen. Bei der U3 nach 4 ...

von Ailama 13.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

muss mein kind die hüftbeugeschiene tragen

hallo, mein kind ist 4 monate alt und muss er noch 3 woche den gerät tragen(klinikum).(6 wochen und 3 wochen sin vorbei). ich war gestern bei meinem arzt wegen kontrolle und meinte dass hüfte im ordnung sind und ich kann ab jetzt die schiene weglassen. meine frage jetzt was ...

von medsana 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Baby tragen

Guten Tag! Ich habe eine Frage bezüglich unseres 5 Monate alten Sohnes. Er hatte seit Anfang an sehr starke Bauchschmerzen, was wir nun seit langem wahrscheinlich auf eine Milcheiweissallergie deuten können. Seit ich auf Kuhmilchprodukte verzichte (ich stille), ist es ...

von Sunneschyn 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tragen im Tragesack

Guten Tag Herr Dr. Remus, meine Frage betrifft das stundenlange Tragen im Tragesack. (gleiche Konstruktion wie Tragetuch, Bondolino) Unser Sohn lässt sich tgl. im Schnitt 6 Stundendrin tragen, die Spreitz-Anhockstellung ist gewährleistet, manchmal meine ich sogar, das er fast ...

von babettcsoka 15.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tragen oder doch lieber im Kinderwagen?

Hallo! Mein Sohn ist 3,5Monate. Ich trage ihn immer, da er, wenn ich ihn in den Kinderwagen lege nur schreit. Ich kann das nicht ertragen. Nun wurd ich heute unterwegs von jemanden angesprochen. Er meinte, dass er Orthopäde ist und dass es gar nicht gut ist, wenn ich mein Kind ...

von kuyaykim 02.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

3 Fragen: Hüftdysplasie, Tragen von Babys, Oberkörper schief

Hallo! Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir 3 Fragen beantworten könnten. 1) Meine Tochter hat seit der Geburt Hüftdysplasie in einer leichten Form. Die linke Hüfte ist super, nur die Rechte ist etwas schlecht - hat 58 Grad. Ich musste sie bissher nur breitwickeln. Sie ...

von elenchen23 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.