Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Spitzfuß?

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Wichtig ist ein Punkt, den Sie selbst beschrieben haben: Ihr Kind kommt mit den Fersen auf den Boden bzw. Sie selbst können den Fuß in einen rechten Winkel bringen.
Wenn das so ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Dann handelt es sich um eine in dem alter häufig beobachtete Spitzfusshaltung.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 16.03.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Hat meine Kleine einen Spitzfuß?

Hallo Dr. Lohmann, wir waren gestern bei Freunden. Als sie auf den Zehenspitzen durch die Küche lief, meinten Sie ich müsste unbedingt zum Orthopäden, weil sie einen Spitzfuß hat. Sie ist 2 1/2 Jahre und läuft nur ab und zu auf Zehenspitzen. Sonst läuft und rennt sie meiner ...

von dhif83 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spitzfuß

kennen Sie Pyramideneinlagen bei habituellem Spitzfuß? (3 J 3 Mo)

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, ich hab Ihnen ja des öfteren schon geschrieben und immer eine tolle Antwort bekommen. Hab mir nun für mogen nochmal einen Termin bei dem Kinderorthopäden geben lassen weil wir den Eindruck haben das durch die "normalen" Einlagen der ...

von lady26 01.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spitzfuß

angedeuteter neurogener Spitzfuß

Guten abend, ich war heute beim Orthopäden mit meinem Sohn, weil er so schlecht läuft mit 18 Monaten. Jetzt hab ich ne Diagnose und ne Überweisung zum Neurologen, da erhöhter Tonus der Achillessehne links und deshalb der angedeutete neurogener Spitzfuß. Jetzt weiß ich gar ...

von Dianchen21 29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spitzfuß

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.