Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Rückfrage zu Reiten

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Danke für Ihre Antwort zu Reiten etwas weiter unten, sie reitet nicht öfters wie einmal pro Woche, kann trotzdem ein Schaden an Wirbelsäule oder Hüfte entstehen oder in diesem Alter nicht mehr? Danke nochmals für Ihre Hilfe

von Miriam78 am 05.05.2014, 08:53 Uhr

 

Antwort auf:

Rückfrage zu Reiten

Naja, ein Schaden an den Hüften sollte nicht entstehen. An der Wirbelsäule ist das natürlich schon möglich - deshalb ist die Trainingsüberwachung wichtig mit dem entsprechenden Ausgleichstraining.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 15.05.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

reiten

Guten Tag, meine Tochter darf öfters auf dem Pony vom Nachbarn reiten, wird dabei geführt, auch mal etwas schneller im Galopp. Ist das in ihrem Alter (4 Jahre alt) schlecht für Wirbelsäule oder Hüfte? Wie oft pro Woche ok? Danke für Ihre ...

von Miriam78 28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reiten

Skoliose & Reiten

Guten Tag Dr.Remus, bei unserer Tochter (8 Jahre, 128cm, 23kg) wurde letzte Woche bei der Untersuchung eine Skoliose festgestellt. Diese soll lt. KiA nicht behandelt, nur erst mal beobachtet werden (Wachstum). Den Moment beim KiA sind mir die Fragen natürlich nicht eingefallen ...

von Engelchen24122001 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reiten

Leichtes hohlkreuz und Reiten

Sehr geehrter Herr Doktor Bei der Schuluntersuchung meiner Tochter (7.5 J), durchgeführt durch den Kinderarzt als sie 6 Jahre alt war, wurde ein leichtes Hohlkreuz festgestellt. Meine Tochter reitet 1x pro Woche 1 h. Ansonsten kein anderer regelmässiger Sport (ausser ...

von Dor 21.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reiten

reiten gute sportart für 4-jährige?

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, meine Tochter reitet seit ein paar Monaten leidenschaflich gerne. Sie bekommt Reitstunden auf einem Pony. Jetzt sagte meine Schwiegermutter, dass Reiten bei so kleinen Kindern die Wirbelsäule schädigen würde. Stimmt das? Ich habe eher das ...

von Nele 11.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reiten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.