Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Rückenmuskulatur

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo Petra,

ich bin der Ansicht, dass Sie nicht verunsichert sein müssen und Ihr Kind wahrscheinlich keine schwachen Rückenmuskeln hat.
Meine Erfahrung ist, dass gewisse Berufsgruppen in ihren Urteilen manchmal etwas übereifrig sind.
Ein Kind von 17 Monaten ist so aktiv, dass sich spezielle Übungen erübrigen. Wenn Sie im Sitzen und Stehen den Eindruck haben, dass Ihr Kind einen Rundrücken hat und beim Heben der Arme diesen nicht korrigieren kann (wir sprechen hier vom fixierten Rundrücken) sollte ein erfahrener Kinderorthopäde sich dies mal ansehen. Ich bin aber der Meinung, dass es sich hier um eine natürliche Entwicklung handelt und würde das Kind sich freudigst entwickeln lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 05.06.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.