Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Nachtrag zu XBeine

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo MuckelsMama,
Je mehr Leute Sie befragen,desto mehr Theorien werden Sie verunsichern. Im Klartext, Ihr Sohn braucht keine Einlagen, die sowieso keinen Einfluss auf das Wachstum der Beine und Füße haben. Mein Rat ist die Vorstellung bei einem sehr erfahrenen Kinderorthopäden, der Ihnen bestätigen soll, dass es sich um ein physiologisches X-Bein handelt,
dann braucht man gar nichts zu tun und kann die Entwicklung gelassen abwarten.
Herzliche Grüße
Dr.Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 01.05.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.