Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Kürzerer Oberschenkel

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,

eine Beinverkürzung im Säuglingsalter festzustellen ist sehr schwierig, da man das bei Säuglingen nicht so exakt machen kann.
Wenn Sie beschreiben, dass es ein kürzerer Oberschenkel ist, kann man dies am besten
kontrollieren, wenn man das Kind auf den Rücken legt und die Hüften 90° anbeugt, die Kniegelenke auch um 90° und dann in dieser Stellung sieht, ob das Ende des Oberschenkels (Knie) auf gleicher Höhe ist.
Sollte sich wirkliche eine Differenz zeigen, muss man sich fragen warum. In der Annahme, dass die Hüften exakt kontrolliert wurden und diese normal sind, sowie keine anderen Gründe vorliegen, kann man abwarten.
Wichtig ist, dass Sie wissen, dass ein Beinlängenausgleich durch Einlagen oder erhöhten Schuh nicht notwendig sind. Lassen Sie Ihr Kind 1 Jahr alt werden und sicher laufen, dann kann man vielleicht diese Differenz noch mal besser überprüfen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 02.02.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Oberschenkel gebrochen

Hallo, ich bin ein bisschen in Sorge.... meine Kleine (8 Monate) ist letzte Woche DOnnerstag gestürzt, bin gleich zum Kinderarzt und die meinte es ist alles i.O. man brauch nicht röntgen. Mittags bin ich in die Klinik, weil sie das Li Bein nicht bewegt hat und nur ...

von püppi110781 22.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oberschenkel

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.