Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Knickfuss

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
der so gen. Knickfuß ist jetzt und auch in 2 Jahren noch normal. Bitte vergessen Sie alles über Korrekturen und ziehen Sie Ihrem Kind keine knöchelhohe Schuhe an. Es wird sich keine Fehlhaltung entwickeln. Lassen Sie das Kind frei und normal laufen, dann wird sich der Fuß sicher weiter normal entwickeln.
Bitte lösen Sie sich von den alten Vorstellungen, dass der Knick-Senk-Spreizfuß eine Fehlform ist, denn er ist normal.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 20.01.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Knickfuss

Hallo, bei der U7 wurde bei unserer Tochter ein Knickfuss festgestellt. Der Arzt meinte wir sollen bis zur U7a noch warten, bis dahin soll die kleine oft auf Zehenspitzen laufen und barfuss. Was meinen Sie als Orthopäde dazu und sollte ich beim Schuhkauf auf etwas besonders ...

von mugge71 07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knickfuss

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.