Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Hüftdysplasie

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Remus,

meine Tochter (3Jahre) hatte mit 4 Wochen eine Hüftdysplasie bds. Typ 2 A. Sie bekam eine Spreizhose. Bei der Kontrolle nach 4 Wochen waren beide Hüften Typ Ia. Sollte man die Hüfte jetzt nochmal kontrollieren? Der Ultraschall ist damals von unserem Kinderarzt gemacht worden. Wir haben den Arzt aber zwischenzeitlich gewechselt.

Vielen Dank
Claudia

von misslobster am 25.03.2009, 19:56 Uhr

 

Antwort auf:

Hüftdysplasie

Hallo,
ich habe ein Problem, ein Hüfttyp II a, wenn es denn dieser Typ auch war, ist eine Reifungsverzögerung und muss überhaupt nicht behandelt werden.
Wenn diese Hüfte aber behandelt wurde, dann gehört sie mit zu der Gruppe „behandelte Hüften“ und diese untersuche ich prinzipiell in gewissen Abständen, wie wir das in der Kinderorthopädischen Gesellschaft auch immer propagieren.
Sie sollten auch wissen, dass der Rhythmus der Nachuntersuchung im Laufalter stattfindet, dann mit 2 Jahren und 5 Jahren. Allerdings kann man mit dem 2. und 5. Lebensjahr nicht mehr mit dem Ultraschall kontrollieren, da die Hüftpfanne durch den verknöcherten Hüftkopf verdeckt wird, sondern es muss eine Röntgenaufnahme des Beckens gemacht werden. Die letzte Untersuchung ist dann mit 12 Jahren.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 26.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Nachkontrolle Hüftdysplasie

Sehr geehrter Dr Remus, bei meiner Tochter (jetzt 28 Monate) wurde am zweiten Lebenstag eine Hüftdysplasie rechts diagnostiziert (alpha 48°, Typ IIc) und links eine Hüftreifungsstörung (alpha 53°, Typ IIa-). Sie bekam eine Idealspreizhose nach Mittermeier/Graf verordnet, die ...

von wolke79 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie/Luxation

Hallo! Bei meiner Tochter wurde leider erst in der 5.Woche bei der U3 eine Hüftdysplasie, war schon fast ne Luxation festgestellt. Laut der Uniklinik hätte es die Ärztin schon bei der U2 im KH feststellen müssen. Die Folge war, dass unsere Tochter 4,5 Monate geschient und ...

von Greendegu 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie

Hallo Dr. Remus, ich hatte als Baby eine beidseitige Hüftluxation, die operativ behandelt wurde. Deshalb wollte ich bei meinem Sohn die Hüftgelenke gleich nach der Geburt überprüfen lassen. An seinem 4. Lebenstag wurde seine Hüfte von einem Orthopäden geschallt.Der Befund ...

von Amy78 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie

Guten Abend! Bei meiner Tochter wurde jetzt erst im Alter von 6 Monaten eine Hüftdysplasie festgestellt, sodass sie nun eine Spreizhose tragen muss. Die Alphawinkel waren bei der U1 scheinbar in Ordnung re:60°, li:60°. Bei der U3 dann schon die Abweichung re:77°, li:67° und ...

von fairy_ 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie

Sehr geehrter Herr Remus, bei meiner Tochter wurde im Rahmen der U 3 eine unreife Hüfte rechts diagnostiziert. Bei der Kontrolle gestern (sie ist mittlerweile 2 1/2 Monate alt) wurde die Diagnose mit einem Winkel von 55° bestätigt und eine Idealspreizhose verschrieben. Die ...

von Lisa5 08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Dorn-Methode, Gips oder Spreizhose bei Hüftdysplasie

Sehr geehrter Herr Doktor, Bei meinem 3 Wochen jungen Töchterchen wurde Hüftdysplasie Graf-Typ IIc-D rechts und IIc links, Abspreichhemmung, Faltenasymmetrie diagnostiziert. Sie hat die Tübinger Spreizhose bekommen u. ich soll sie vorsichtshalber in der Uniklinik vorstellen ...

von lockenwickler1070 29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

3 Fragen: Hüftdysplasie, Tragen von Babys, Oberkörper schief

Hallo! Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir 3 Fragen beantworten könnten. 1) Meine Tochter hat seit der Geburt Hüftdysplasie in einer leichten Form. Die linke Hüfte ist super, nur die Rechte ist etwas schlecht - hat 58 Grad. Ich musste sie bissher nur breitwickeln. Sie ...

von elenchen23 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie!!

Hallo Herr Dr. Remus!!! Auf ihren Rat bin ich mit meiner Tochter gestern bei einem anderen erfahrenen Kollegen gewesen. Er sagte genau wie Sie, dass meine Tochter die Abduktionsschiene nicht bräuchte und das ich der Entwicklung ihren freien Lauf lassen soll. Dennoch muß es ...

von bakingqueen1 10.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie

Guten Morgen, unser 12 Wochen alter Sohn trägt seit seinem 10ten Lebenstag eine Idealspreizhose. Wir müssen jetzt alle 2 Wochen zur Spreizhosenkontrolle bzw. zur Sonographie. Bei unserem vorletzten Besuch meinte der Arzt, dass die Hüfte sehr gut reifen würde und der ...

von tiger1 30.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Nochmal zu meinem Beitrag von Montag zecks Hüftdysplasie

Sehr geerter Dr. Remus, nochmals vielen, vielen Dank für ihren Beitrag. Mir ist ja sooooooooooo ein Stein vom herzen gefallen. Ich habe die Abduktionsschiene SOFORT entfernt und mir das Röntgenbild besorgt und einen Termin für nächste Woche bei einem Kinderorthopäden ...

von bakingqueen1 19.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.