Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Hüftdysplasie Typ 2B

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Irgendwie hat sich bisher niemand die Zeit genommen, mir das so zu erklären. Ich habe mich bei der Größenangabe der Schiene vertan. Ich habe auch eine Otto Bock Schiene und zwar nicht in der Größe 1 sondern in der Größe 3. Vielleicht erklärt dass warum unsere Kleine nach 2 Wochen nicht mehr zu beruhigen war (sie war da bereits ca.10 Wochen alt). Ich werde heute mittag nochmals in der Klinik anrufen, und versuchen schneller einen Termin zu bekommen. Alles in allem wünsche ich mir das beste für unsere Tochter und wenn das heißt die Schiene zu tragen, dann muss es eben sein. Ich weiß sie kennen nicht den genauen Befund, aber können sie mir in etwa sagen, wielange eine solche Schiene getragen werden muss?

Wie gesagt, nochmals recht herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mir dies so ausführlich zu erklären.
Viele Grüße
Michaela

von Elala2008 am 30.04.2008, 13:13 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.