Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

hat mein Kind das kiss.syndrom

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Hallo.ich hab eine sorge und zwar meine Tochter wird jetzt im September zwei jahre und kann noch nicht wirklich reden außer Mama und Papa und wenn man versucht ihr etwas zu sagen wie Auto versucht sie es zwar es kommt aber nix raus. Nun meine Tochter hatte auch die drei monatskoliken gehalten. Sie hat als Baby auch viel den Kopf überstreck und ihre Haare auch dort stark abgerieben.sie schläft auch wirklich schlecht ein dreht sich nur herum ist total unruhig und erst wenn sie k.o.ist schläft sie aber dann ist es auch so das sie nicht durchschläft.mein kleiner Bruder hatte das damals auch dieses kiss Syndrom und es wurde sehr spät festgestellt.deshalb wende ich mich an Sie das sie mir vielleicht weiter helfen können.meine KA meinte wegen dem sprechen es sei nicht so schlimm.lg

von lelaegner am 15.05.2014, 22:30 Uhr

 

Antwort auf:

hat mein Kind das kiss.syndrom

Ich lann das so aus der Ferne schwer beurteilen - das tut mir leid. Dazu muss man ihr Kind untersuchen.
Bezüglich des Sprechens bitte ich Sie auch einen Kinderarzt zu fragen - haben Sie Prof. Jorch ion diesem Forum schon kontaktiert?
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 15.05.2014

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.