Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Hält nicht lang durch

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo Ellen,
ich verstehe nicht, warum Ihr Kind ständig Krankengymnastik bekommt, und ich bin wirklich ein Befürworter der Bobath-Therapie, wenn man doch gar nicht weiß, was Ihr Kind eigentlich hat. Alles was mit Zwang zu tun hat, lehne ich ab, denn das führt zu gar nicht, versuchen die Kinder zu korrigieren ist auch sinnlos.
Ich würde Ihnen empfehlen einen mit der Kinderneurologie vertrauten Kollegen aufzusuchen. In den Kliniken sind das die neurophysiologischen Abteilungen. Man wirklich erstmal herausfinden, ob das Kind die normale Kraft, normale Motorik und Koordination hat. Erst dann kann man alles weiter klären.
Mit freundlichen Grüßen, Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 09.12.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.