Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

füße knicken ein

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
am wichtigsten ist, das der Fuß ohne Belastung eine gerade Form zeigt. Nach Ihren anderen Beschreibungen zu urteilen handelt es sich wohl um eine ein vorübergehende motorische Situation, die meist familiär bedingt ist und somit gesund.
Großeltern danach zu befragen, ob das bei Vater oder Mutter vorgelegen hat, bringt meistens nichts, weil diese oft in diese Frage was negatives hinein interpretieren.
Wichtig ist auch zu wissen, dass Sie mit einer Einlage nichts bewirken können und diese deshalb nicht notwendig ist. Wenn Ihr Kind gerade anfängt zu laufen, so geben Sie ihm Zeit, dass sich das Laufbild und der Fuß in aller Ruhe entwickeln können. Dies kann bis zu einem Jahr dauern. Sollten sich zwischendurch irgendwelche weitere Fragen ergeben, können Sie mich gerne wieder anschreiben.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 07.10.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Meine Tochter stolpert über ihre eigenen Füße !!! Hilfe!!! sorry etwas länger

Hallo Meine Tochter Chantal ist jetzt 7 Jahre alt und im Grunde ein kerngesundes tolles Mädchen. Das Problem was wir haben sind ihre Beine. Als Baby schon hat sie sich (meiner Meinung nach) einfach anders bewegt wie andere kleine Krabbeler....mit der vorsichtigen Anfrage ...

von Heidis 26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Füße

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.