Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Ergänzung

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Frage:

Hallo,

erstmal möchte ich mich bedanken, dass sie so schnell auf meine Fragen geantwortet haben. Nun ist mir aufgefallen, das mein Sohn beim laufen oder stehen doch manchmal den Winkel von 15 Grad überschreitet (nach außen).Nicht ständig.Seine Hüften wurden mit ein paar Wochen ja standardmäßig untersucht und es war alles O.K. Ist es dann trotzdem bedenklich?

von franni am 30.04.2008, 17:29 Uhr

 

Antwort auf:

Ergänzung

Hallo Franni,
die Untersuchung der Hüftentwicklung war sehr wichtig und zeigt, dass diese normal ist. Dennoch haben in den Familien die Hüften im Wachstum verschiedene Drehstellungen, die die Füße beim Gehen unterschiedlich stellen.
Die beiden Haupttypen sind die einwärtsgedrehten Füße ("über den großen Onkel laufen") der andere ist der nach Hinten gedrehte Typus ("Charly-
Chaplin-Stellung"). Zu Letzterem gehört Ihr Sohn, d.h. er macht eine normale Entwicklung durch und ist nicht bedenklich.
Herzliche Grüße
Dr.Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 01.05.2008

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.