Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Maxi Cosi

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Frage:

Guten morgen, ich weiss mir leider keinen Rat mehr und muss mich deshalb an Sie wenden.
Meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt, krabbelt schon und sitzt auch alleine.
Seit ein paar Tagen möchte sie aber nicht mehr einschlafen Mittags, wir haben ihr eine Schaukel gebaut, ein Seil von der Decke mit Harken befestigt. Dort schläft sie ohne Probleme ein allerdings nicht wie geplant in der Kinderwagentaschen sondern nur im Maxi Cosi, sobald ich sie dann aus dem Maxi Cosi hole schreit sie und ist wieder wach.
Ist es schlimm wenn ich sie einfach im Maxi Cosi schlafen lasse? Oder schadet das ihrer Haltung. Ich habe alles versucht im Arm schaukeln im Kinderwagen und soweiter. Es klappt nichts außer om Maxi Cosi. Abends schläft sie aber Gott sei dank beim Stillen im Bett ein.
Ich wäre Ihnen sehr sehr dankbar für eine Antwort.
LG Bella

von Bella2514 am 31.05.2021, 10:22 Uhr

 

Antwort auf:

Maxi Cosi

Liebe Eltern,

in einer Übergangszeit kann man das Kind sicherlich im Maxi Cosi schlafen lassen. Dies wird die bequemste Stillstellung sein, die das Kind jetzt gerade für sich entdeckt hat,um einzuschlafen.

Gefahr für Rückenschädigungen kann ich nicht sehen.

Mit besten Grüßen, JM

von Dr. J. Matussek am 16.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.