Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Humerusfraktur

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Frage:

Meine Tochter 3 Jahre hatte eine Humerusfraktur, sie hatte 4 Wochen lang eine Schlinge. Lt Chirurgie ist alles super verheilt und keine weitere Therapie nötig. Der Kinderarzt, der eigentlich damit gar nichts zu tun haben wollte, besteht jetzt auf Physiotherapie.
Der Chirurg findet es völligst unnötig. Was raten Sie?

von flottebiene82 am 23.06.2021, 20:27 Uhr

 

Antwort auf:

Humerusfraktur

Im Allgemeinen ist Physiotherapie nach solchen Verletzung nicht nötig. Die Kinder bewegen sich spielend in ihrem Umfeld meist so viel, dass Physiotherapie eine Über- Behandlung darstellt. Ausnahmen sind in seltenen Fällen einmal starke Bewegungseinschränkungen nach solchen Frakturen. Hierüber hatten Sie heute nichts erzählt, weswegen ich natürlich das nur rein theoretisch beantworten kann

Mit freundlichen Grüßen Ihr JM

von Dr. J. Matussek am 30.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.