Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Hüftdysplasie - warum verschlechtert sich die Hüfte?

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Frage:

Sehr geehrte Doktoren,

bei unserer Tochter wurde im Juli mit 1,5 Monaten eine Hüftdysplasie auf der linken Seite festgestellt (alpha 57, beta 60), rechts Normalbefund mit alpa 60 und beta 60.
Nach 4 Wochen breitem Wickeln ist keine Verbesserung eingetreten. Es folgten 4 Wochen Aktiv-Spreizhose.
Bei der Kontrolluntersuchung im September waren beide Hüften in Ordnung (links: alpha 62 beta 60, rechts: alpa 63 beta 57) und die Spreizhose sollte noch weitere 4 Wochen zur Verfestigung getragen werden.
Bei der nächsten Untersuchung war die linke Hüfte weiter verbessert, dafür hatte sich die bisher gute rechte Hüfte auf einmal verschlechtert (alpha 58, beta 60). Nach weiteren 3 Wochen ist die rechte Hüfte noch schlechter geworden (alpha 55, beta 60, knöcherne Formgebung mangelhaft, Hüftkopfkern nicht ganz zentral). Laut Ärztin kann das passieren und außer die Hose weiter zu tragen, könnten wir nichts tun.
Ich würde sehr gerne eine zweite Meinung dazu hören, ob sich eine gute Hüfte wirklich einfach so immer weiter verschlechtern kann. Und so viel in so kurzer Zeit? Und wie kann es sein, dass die ursprünglich schlechtere Seite sich gleichzeitig immer weiter verbessert?
Gibt es vielleicht irgendwelche Übungen, die wir unterstützend machen können? Oder Bewegungen, die unbedingt vermieden werden sollten?
Kann die Verschlechterung auch von der Hose kommen? Kann man die Hose falsch (zu eng/zu locker) anziehen und damit z. B. die Wirbelsäule zusammenstauchen?
Ich wäre Ihnen sehr dankbar für eine weitere Meinung und Tipps, damit die Hüfte unserer Tochter sich wieder verbessert.
Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus

von AnKaD am 23.11.2020, 09:25 Uhr

 

Antwort auf:

Hüftdysplasie - warum verschlechtert sich die Hüfte?

Liebe Eltern und liebe Familie,

ja , Verschlechterungen von Alpha- Winkeln kann es geben , unter der Abspreiztherapie aber eher die Ausnahme. Breitwinkeln ist ehedem in der Therapie Augenwischerei: Alleinig eine Anspreizschiene in der Art der Tübinger Schiene oder sogar Pavlik-Bandage ist sinnvoll. Die von Ihnen genannte Spreizhose ist mir in der Wirkung nicht bekannt.
Lassen Sie also die Abspreizung korrekt einstellen von einem/ r fachkundigen Kollegen/gin : Hier gibt es viele Details, die falsch gemacht werden können.
Und dann Geduld.

Gute Nacht
Herzliche Grüße von JM

von Dr. J. Matussek am 30.11.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen in der Beratung Kinderorthopädie

Hüftdysplasie

Sehr geehrte Herren, unsere Tochter (7 Wochen) muss eine Tübinger Hüftschiene tragen, diese mit der Perlenkette. Die Werte lauteten: Winkel alpha rechts 59 Winkel alpha links 57 Ist es ihrer Einschätzung nach realistisch die Schiene in fünf Wochen wieder los zu ...

von Katharina2402 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie IIa oder Ia

Sehr geehrter Herr Dr.! Bei meinem Baby wurde nach der Geburt eine IIa Hüfte festgestellt und 4 Wochen breit wickeln verordnet (2. Seite Ib). Nach etwa 2 Wochen waren wir aus einem anderen Grund beim Kinderarzt, der aber gleich die Hüfte kontrollieren wollte. Laut diesem war ...

von EsiB 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie - Tübinger Hüftbeugschiene Teil 2

Sehr geehrter Herr Dr. med. Jan Matussek, vielen herzlichen Dank erstmal für die Antwort auf meine erste Frage vom letzten Mal. Ihr Artikel in der Zeitung war sehr interessant und informativ. Wir waren heute zur Nachkontrolle (3 Wochen mit Schiene), Elias ist sieben ...

von Sumsi1988 10.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie - Tübinger Hüftbeugschiene

Guten Tag, unser Sohn wurde am 16.07., drei Wochen zu Früh geboren. Seit 2 Wochen trägt er Tag und Nacht die oben genannte Schiene. In 1Woche müssen wir wieder zur Kontrolle. Der Arzt war leider nur sehr kurz angebunden. So schnell er kam, verschwand er auch wieder. Im ...

von Sumsi1988 03.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie

Unser Sohn (3 Wochen alt) hat heute eine Pavlik Bandage erhalten. Seine Werte re. 2g 40 Grad, li. 2a- 42 Grad. Sind wir mit der Behandlung noch früh genug dran um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen? Wie groß sind die ...

von Nathmath 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Nachreifung Hüfte

Sehr geehrte Herren Doktoren, Ich kontaktiere Sie mit der Bitte um Ihre Einschätzung zu folgendem Sachverhalt: Mein Sohn wurde am 07.04.20 geboren, bei der U3 erhielten wir eine Überweisung zur Kinderorthopädie da die Hüftsono auffällig war: Die Alpha Winkel betrugen links ...

von Verena_M 29.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Wird eine Hüfte bei Zerebralparese anders behandelt als bei ges. Kindern?

Liebes Orthopädieteam, mein jüngster Sohn (4.7 Jahre) hat eine spastische Hemiparese und diverse andere gesundheitliche Probleme. Vor zwei Jahren wurde ein Subluxation der Hüfte festgestellt (die Pfanne und Hüfte sind nicht richtig ausgereift, bzw. ausgebildet ). Vor einem ...

von Winterkind09 18.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Hüfte

Sehr geehrte Herren Doktoren, Ich kontaktiere Sie mit der Bitte um Ihre Einschätzung zu folgendem Sachverhalt: Mein Sohn wurde am 07.04.20 geboren, bei der U3 erhielten wir eine Überweisung zur Kinderorthopädie da die Hüftsono auffällig : Die Alpha Winkel betrugen links ...

von Vroni M 15.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Hüftdysplasie 60°

Sehr geehrter Herr Dr. Matussek Ich hatte Ihnen in meiner ersten Frage alle Werte meiner Tochter bezüglich ihrer Hüfte aufgeschrieben und wir waren uns einig dass eine Tübinger Spreizhose nachhelfen muss. Diese hatte sie jetzt auch einen Monat lang tag und nacht an. Zuletzt ...

von Nelis 08.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Kontrolle Hüfte

Unsere Tochter ist jetzt 8 und gesund. Als Baby hatte sie weil die Hüften nicht in Ordnung waren lange Gips undftschiene. Mit 8 Monaten war dann alles ok. Eine Kontrolle war mit 5 da war alles bestens. Muss das nochmal kontrolliert werden und in welchem ...

von Claude 26.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.