Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

An Prof. Wirth!

Waren gestern zu Besuch bei einer Bekannten. Sie hat in der Küche mit meinem kleinen Sohn gespielt. Sie hatte ein Küchentuch in der Hand und drückte es abwechselnd einmal ihr ins Gesicht und dann wieder ihm. Er hatte sich am selben Tag in der Früh eine kleine Schnittwunde zugezogen. Sie hatte eine blutende Stelle neben der Nase. Das ist mir erst danach aufgefallen, aber es muss noch frisch eine frische Wunde gewesen sein, da sie noch nicht war, als wir kamen! Ich dachte gleich an das eine - Hiv-Infektion! Konnte später kein Blut im Gesicht entdecken, kann es möglich sein das er sich auf diesem Weg infiziert hat!!!???

von Magdalena am 06.01.2004, 13:13 Uhr

 
 

Antwort:

An Prof. Wirth!

Hat deine Bekannte denn HIV?
Sonst ist deine Angst nämlich völlig unbegründet....

von juwi am 06.01.2004

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.