Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

schlafen

lieber Prof. Dr. med. Stefan Wirth

mein sohn ist 13 monate und schlief bis jetzt auf unserem schloss.Fehler ich weis!
ich habe gestern angefangen ihn in sein bett zu legen und mache mit ihm die freiburger sanduhr-methode.welche methode ist besser die freiburger sanduhr-methode oder die Ferber-methode.
er schlaeft tagsueber 2 mal und dann noch nacht.er hat bis jetzt eine halbe stunde jedesmal geweint nur heute eine ganze stunde.
soll ich ihm nur 1 mal tagsueber schlafenm lassen? auch tagsueber das gleiche einschlafritual anwenden?
noch etwas wichtiges waerend ich die methode anwende ca. 15 minuten spaeter hat er stuhlgang gehabt.das ist einige male schon passiert.warum ist es so und was soll ich machen soll ich ihm mit der vollen windel weinen/schlafen lassen?Wenn ich ihn aus dem bett nehme um seine windel zu wechsel ist es alles umsonst.
danke im voraus fuer ihre ratschlaege

von ayse am 07.10.2001, 19:53 Uhr

 
 
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.