Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

Ausschlag

Mein Sohn 6,5 Monate bekommt Antibiothika. Er hatte Ohrenentzündung und hat letzten Donnerstag Antibiothika bekommen. Montags hatte er noch Fieber. Da bin ich wieder mit ihm zum Arzt, Ohr war dann wieder unauffällig. Blutuntersuchung war auch O.K..
Hat dann ein anderes Antibiothika erhalten. Dienstag nachts waren wir beim Notarzt weil der kleine schon heiser war vom schreien. der hat eitrige Mandelentzündung festgestellt. Daraufhin wieder anderes Antibiothika (Grüncef) erhalten. Das hat er jetzt 2mal eingenommen. Jetzt hat er hautausschlag, kleine rote Pickel am Ohr, Hals, RÜcken, Bauch...
weis nicht obs vom Antibiothika ist oder was es ist, soll ich es absetzen. Habe keinen Rat mehr

von Coco am 01.11.2001, 18:25 Uhr

 
 

Antwort:

Ausschlag

Nein, setzen Sie es nicht ab, sondern beobachten es und lassen es morgen vom Kinderarzt kontrollieren.

Gruß

S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 01.11.2001

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.