Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lisah am 18.01.2007, 15:34 Uhr

T-shirt bedrucken am Kindergeburtstag?

Hallo, mein Sohn wird Ende Januar 8 Jahre alt. Ich plane eine Party die am Abend seines Geburtstages anfängt. ( So gegen 17.45 ca.) Die Kinder werden gebracht. Ich besorge Textilfarbe und weiße T-shirts und die Kinder drucken ihre Hände auf die T-shirts. Danach Essen und danach Film anschauen auf einem Matratzenlager im Wohnzimmer. Danach können alle Kinder im Wohnzimmer schlafen. Morgens gibts noch frische Waffeln und die Kinder gehen nach Hause. So das ist mein Plan. Nun meine Frage an Euch. Hattet Ihr schon mal eine Übernachtungsparty? Wenn ja, auf was sollte ich achten, was ist Euch passiert? Mein Sohn lädt übrigens 7 Kinder ein. (und er hat noch drei jüngere Geschwister die natürlich auch dabei sein)
Mit dem T-Shirt bedrucken habe ich auch noch so meine Fragen? Habt ihr das schon mal gemacht. Auf was ist ist zu achten?
Es ist immer so schwierig einen Geburtstag im Januar zu feiern. Noch kein Schnee, aber kaltes Wetter. Na toll! Wie würdet Ihr mit einem Januar-Geburtstagskind feiern?

 
2 Antworten:

Re: T-shirt bedrucken am Kindergeburtstag?

Antwort von beckjes am 18.01.2007, 16:51 Uhr

Hmm, 11 Kinder ist da schon recht viel für eine Übernachtungsparty.

Hast du Hilfe?
Du musst immer auf das schlimmste gefasst sein, aber ich denke machbar ist das schon. Ich würde mir für den abendlichen Abschluss eine wirklich spannende Geschichte aussuchen, die lange geht und die du zum einschlafen vorliest. Denn ansonsten ist an Schlaf nicht zu denken, so viele Kinder schlafen sehr schlecht ein :-)

Beim T-Shirtbedrucken solltest du darauf achten, dass die Kinder das immer zu zweit machen, damit der eine dem anderen mit der Farbe helfen kann. Sonst hast du im Nu eine Riesen Sauerei :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: T-shirt bedrucken am Kindergeburtstag?

Antwort von Kaja am 21.01.2007, 21:33 Uhr

Hallo, ich würde lieber eine Schatzsuche (Rätsel, kleine Aufgaben oder Zettelsuche die zum nächsten Ziel führen) mit Fackellauf machen (Pappteller als Tropfschutz aufsspiessen). Vorher evtl. Stoffbeutel (keine Taschen denn das ist uncool) mit Textilstiften bemalen lassen in der dann der Schatzanteil kommt. Danach sind sie bestimmt KO. Fackellauf hat bei meinem 6jährigen auch schon geklappt. Nimm aber noch Erwachsene mit.
Gruß Kaja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.