Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vibella am 11.11.2012, 21:37 Uhr

Schwimmbad-Geburtstag

Hallo,
meine Tochter wird bald 8 und wünscht sich mit Ihren Freunden schwimmen zu gehen.
So, eigentlich waren wir immer dagegen. Alle können noch nicht sicher schwimmen und es wäre uns viel zuviel Verantwortung auf ca. 10 Kinder aufzupassen. Denke auch nicht, daß alle Kindern (aus dem Grund) hätten kommen dürfen. Würde meine Tochter auch nicht zu so einem Geburtstag lassen, wenn sie nicht sicher schwimmen könnte...
Nun haben wir aber gesehen, daß ein Bewegungsbad ganz in der Nähe Kindergeburtstage anbietet. Zwei gut überschaubare Bewegungsbecken + zusätzlicher Aufpasser/Animateur. Andere Schwimmgäste wären in der Zeit nicht da.
Es ist also viel weniger gefährlich.
Meine Frage dazu: Würdet Ihr euer Kind mitlassen, auch wenn es noch nicht gut schwimmt?
Danke und liebe Grüße
Vibella

 
7 Antworten:

Re: Schwimmbad-Geburtstag

Antwort von stella_die_erste am 12.11.2012, 0:06 Uhr

Kurze Antwort: nein.

Nichtschwimmer (oder von mir aus noch-nicht-so-gut-Schwimmer) und Schwimmbad-Geburtstag schliesst sich für mich definitiv aus.
Völlig gleich, wer aufpasst und wie die Bedingungen sind.

Ich kenne persönlich auch niemanden, der das gut finden und sein Kind hingehen lassen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmbad-Geburtstag

Antwort von Sternenschnuppe am 12.11.2012, 11:44 Uhr

Nein.

Meine dürfen nur mit einer sehr guten Freundin ohne mich zum Schwimmen gehen. Oder ihrem Vater natürlich.
Die Verantwortung gebe ich sonst niemanden in die Hand.

Können alle sicher schwimmen, mindestens Bronze, dann ist das vermutlich was anderes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmbad-Geburtstag

Antwort von Häsle am 14.11.2012, 8:29 Uhr

Ich würde meine Tochter mitlassen, wenn pro Becken zwei Aufpasser da wären und ich die Aufpasser kennen würde, bzw. würde ich dann selber mitgehen.

Veranstalten würde ich so einen Schwimmbad-Geburtstag wohl nur mit weniger Kindern, und dann auch nur mit denen, die ich gut kenne und einschätzen kann. Meine Tochter ist allerdings erst 6 (schwimmt aber recht ausdauernd und ist sehr vernünftig).

Wir haben letztens den 9. Geburtstag meines Neffen gefeiert, im Indoor-Spielplatz. Die Feier an sich war kein Problem, da haben wir die 7 Kinder kaum gesehen, weil sie zusammen herumgetobt sind. Aber der Weg dorthin, mit Bus, S-Bahn und Wartezeiten am Bahnsteig, war horrormäßig. Einer der Jungs war einfach nur wild und frech, hat aber nach ein paar Ermahnungen gehört. Ein anderer ließ sich überhaupt nicht im Zaum halten. Ich musste ihn immer wieder körperlich davon abhalten, sich oder anderen wehzutun oder irgendetwas zu zerstören. Wenn ich mir den im Schwimmbad vorstelle...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmbad-Geburtstag

Antwort von RR am 14.11.2012, 16:30 Uhr

Hallo
solange mein Sohn nicht sicher schwimmen konnte, habe ich niemand anderem die Verantwortung überlassen.

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmbad-Geburtstag

Antwort von Vibella am 14.11.2012, 20:59 Uhr

Vielen Dank für die Antworten!
Ich habe inzwischen bei den entsprechenden Eltern mal angefragt. Ein paar Kinder schwimmen ja schon sehr gut (im Verein, mind. Bronze), da ist es keine Frage, daß sie mitdürfen. Aber auch die anderen haben kein Problem damit. Wäre es ein richtiges Schwimmbad, wäre es wohl etwas anderes.
Nur ein Kind kann noch gar nicht schwimmen, dessen Mutter habe ich gleich gefragt, ob sie mitkommen mag. Somit sind wir 4 Erwachsene und ich habe es heute gebucht.
Den Gedanken, daß 2 Aufpasser pro Becken gut wären, fand ich sehr hilfreich. So machen wir es jetzt auch. Wobei wohl sogar 2 vom Bad dabei sind, so sind wir sogar 5 Erwachsene.
Ich denke, daß so nichts passieren kann!
Nächstes Jahr gehen sie ja auch von der Schule aus schwimmen, da ist der "Betreuungsschlüssel" nicht annähernd so gut, wie bei uns :-)
Danke und LG
Vibella

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@vibella

Antwort von Mondreise am 17.11.2012, 3:40 Uhr

Hi, berichte doch dann mal in ein paar Worten wies war.

Wir waren zum 6 Geb. im Sommer am Weiher, aber da waren die meisten Eltern einfach dabei (aber nicht alle)

Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @vibella

Antwort von Vibella am 17.11.2012, 20:29 Uhr

Werde berichten, der Geburtstag ist aber erst Mitte Januar (hier muß man sich rechtzeitig kümmern, der eigentliche Wunschtermin war schon weg..).
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

Geburtstag im Schwimmbad

Hallo, bisher haben wir den Geburtstag meiner 10-jährigen Tochter immer zuhause gefeiert. Weil sie dieses Jahr nur 5 Kinder einladen möchte, haben wir uns für einen Schwimmbadbesuch entschieden. Hat jemand eine Idee, was für Spiele o.ä. man da mit den Kids machen ...

von taumeltina 20.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Geburtstag

Geburtstag im Schwimmbad

hallo! wir feiern nächste woche den 11. geburtstag meiner tochter im schwimmbad mit einige mädels. rutsche gibt es dort und im notfall auch hallenbad. die meisten der mädels kenne ich nicht, was meint ihr? braucht es spiele? nein, ich denke eher nicht oder? zum essen ...

von max 25.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Geburtstag

8. Geburtstag im Schwimmbad-Spielideen?

Hallo, auch ich habe mal eine Frage an Euch. Meine Tochter wird 8 und moechte ihren Geburtstag im Hallenbad feiern. Man kann bei uns noch einen Nebenraum mitmieten, der zwar nicht besonders gross, aber ausreichend ist. Dort kann man halt essen etc... Jetzt meine Frage : ...

von vivi2711 09.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Geburtstag

5. Geburtstag im Schwimmbad Bericht

hallo nachdem einige skeptische Beiträge waren, will ich euch kurz berichten, es war so toll, alle Kids haben schön mitgemacht, keine(r) ist "durchgedreht", waren noch 2 Mamas mit, haben uns abgewechselt, eine hat mit aufgepasst und die anderen 2 waren schwimmen, danach noch ...

von Kruemelmama 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Geburtstag

Was nach dem Schwimmbad essen?

Ihr Lieben, ich steh grad irgendwie hier auf dem Schlauch. Am Freitag wird meine Kleine 9. Wir feiern imSchwimmbad. Dorthin werden wir Muffins usw mitnehmen zum essen zwischendurch. Was kann man denn am Abend schnell machen? Wir werden so gegen 18.30 aus dem Schwimmbad ...

von Mony 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.