Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von veralynn am 03.10.2007, 21:59 Uhr

nicht kindergeburtstag sondern die oma bzw. uroma

hallo ihr

wart ihr in letzter zeit mal auf einen runden hohen geburtstag eingeladen? ich war als kind auf dem 80. geburtstag meiner urgrosmutter das letzte mal, weiss nicht mehr, was da so gemacht wurde........... wie gesagt, meine grossmutter wird im februar 80, sie hatte ein sehr hartes leben, ist jetzt allein und hat nur noch mich und meinen bruder und ein paar ihrer geschwister. ich würde gerne ein kleines fest machen mit ihren geschwister, im kleinen rahmen soll es sein aber trotzdem schön. es soll ihr viel freude bereiten.......... habt ihr ideen? sie ist ein sehr einfacher und bescheidener mensch? und was kann man schenken?

danke für tipps!

lg veralynn

 
3 Antworten:

Re: nicht kindergeburtstag sondern die oma bzw. uroma

Antwort von MamaMon1 am 04.10.2007, 10:23 Uhr

Hallöchen!
Wir waren vor zwei Jahren auf dem 80. Geburtstag von der Oma meines Mannes. Alle Nachbarn und auch der Bürgermeister kamen und klingelten und gratulierten. Sie bekam ziemlich viele "Fresspakete" geschenkt, und natürlich viele viele Blumen! Zum Mittagessen waren wir dann in der Wirtschaft und es gab Menü-Essen, später Kaffee und Kuchen und sogar Abendbrot (Brezeln, Käseplatten, etc.).
Wie wäre es wenn du alle Verwandten, Freunde einlädst und auch ein Restaurant reservierst. Ihr könnt sicherlich ein günstiges Menü bestellen oder ein Buffet. Die Kosten könnt ihr euch alle teilen. Oder ihr mietet euch z.b. in einem Gemeindesaal ein und bringt das Büffet selber mit. Als Geschenk haben wir damals der Oma nix großes geschenkt, da "sie eh schon alles hat". :o)
Wie wäre es mit einem Gemeinschaftsfoto von euch und den Geschwistern?
Viele Grüsse,
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nicht kindergeburtstag sondern die oma bzw. uroma

Antwort von oktobertwins am 05.10.2007, 20:39 Uhr

Geschenk: Ein Bild, wo alle oben von Dir genannten drauf sind.
Wenn es nur eine kleine Truppe seid, würd ich einfach einen Brunch machen. Denn unserer Uroma wurd das alles zuviel am Ende und beim Brunch ist so gegen zwei ja alles vorbei und nicht so anstrengend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hat sie Hobbys?

Antwort von lenamama99 am 08.10.2007, 14:22 Uhr

Meine Tante (87 Jahre) liest für ihr leben gerne und wir holen ihr immer den neusten "Pilcher o.ä. Roman".

Sie feiert ihren Geburtstag noch jedes Jahr in einem schönen Restaurant mit allen Verwandten und vor allem allen Kindern, Enkeln, Urenkeln usw.

Macht ihr einen schönen Tag und vor allem denkt euch ein schönes und willkommenes Geschenk aus.

Wir haben meiner Tante dieses Jahr einen Schirm geschenkt, den man am Rollator festschrauben kann, so dass sie wieder bei jedem Wetter spazierengehen kann.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.