Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von naine am 16.07.2007, 23:37 Uhr

Geburtstagstüten, genug Füllung?

Ich mache gerade die Geburtstagstüten für die Gäste meiner Söhne fertig.
Ich habe da ganz normale Frühstücksbeutel genommen und einen Sponge Bob drauf gemalt, und den Namen des jewiligen Kindes drauf geschrieben.

Jetzt kommt mein eigentliches Problem. Ich habe immer das Gefühl, das ich die zu wenig befülle.
In jedem sind folgende Dinge drinnen.

1x Seifenblasen
3-4 Bon Bons
1 Luftballon
1 essbares Armband
1 mini Tuschkasten (ganz einfaches Teil)
1 Duplo Riegel und
3 versch Riegel (Kit Kat etc.)

Ist das genug? Die Kinder sind zwischen 4 und 5 Jahre.

Vielen Dank & LG

 
3 Antworten:

Re: Geburtstagstüten, genug Füllung?

Antwort von gabi-carsten am 17.07.2007, 11:15 Uhr

Also ich denke, daß das auf jeden Fall reicht. Ich halte persönlich nicht viel von solchen Geschenken und ärgere mich eigentlich sogar deswegen. Meine Tochter war kürzlich bei ihrer Freundin auf einer Geburtstagsfeier und kam auch mit so einer großen Tüte nach Hause. Sie hatte von Bübchen ein Duschgel drin, ein Duschgel als Tiermotiv, einen Tuschkasten wo auch Wachsmaler drinnen waren, einen Bleistift, dann noch Pustefix mit einem Extrateil noch dafür, einen Bleistift und noch einige Süßigkeiten. Der Wert war locker bei 3 Euro. Ich finde das muß nicht sein!!!!!!!!!! Gruß Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagstüten, genug Füllung?

Antwort von MamaMon1 am 17.07.2007, 20:23 Uhr

Hallöchen!
Ich halte das so, dass in die Geburtstagstütchen die Gewinne (also von den Spielen) reinkommen. Meistens kaufe ich kleine Dinge wie Plastikringe, Plastikkette, Tattoos, Bonbons (habe eine Tochter). Ich versuche auch möglichst, nicht zu viele Süßigkeiten als Gewinn zu machen. Die Geburtstagstüte erfüllt somit den Zweck des "Sammelns" der Gewinne. :o)
Viele Grüsse,
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagstüten, genug Füllung?

Antwort von kropow am 21.07.2007, 20:53 Uhr

ist schon fast zuviel!!

bei uns kommt ein kleines spielzeug o.ä. rein und dann etwas süßes. lieber kaufe ich medallien, die jedes kind dann am abend bekommt (geburtstagsolympiade oder so)
denn es ist nur ein mitgebsel und was bringt es, wenn ich 5 euro pro tüte ausgebe und das kind auch nur soviel geschenkt bekommt? dann doch eher nur wenig, aber sinnvoll!

gut kommen auch bemalte oder gebastelte sachen an!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.