Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sindy99 am 12.02.2008, 14:03 Uhr

Geburtstagskuchen für 23 Kinder

Hallo,

meine Tochter wird nächste Woche 4 und wir müssen für den Kindergarten einen Kuchen backen. Das Problem ist, dass es 23 Kinder sind! Mir raucht echt der Kopf. Es wird wohl ein Blechkuchen werden müssen. Wäre über jede Idee sehr dankbar.

Sindy

 
4 Antworten:

Re: Geburtstagskuchen für 23 Kinder

Antwort von gabi-carsten am 12.02.2008, 16:53 Uhr

wir backen immer einen Joghurtkuchen mit Zuckerguß(das ist ein Trockenkuchen auf dem Blech), da kann man dann noch was nettes draufmalen, schreiben (z. B. die einzelnen Namen der Kinder) einzelne Buchstaben oder Zahlen... oder nur Herzchen oder Kleeblätter... Hier nun das Rezept:
250g Mehl
1/2 P. Backpulver
200g Zucker+1 P. Vanillinzucker
2 Eier
150g Joghurt (3,5% Fett)
für den Guss:
100g. Puderzucker
Die Zutaten vermischen im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 180 Grad, Heißluft 160Grad) ca. 30 Minuten backen, ev. 5 Min. mehr. Nachdem der Kuchen kalt ist den Zuckerguß drübergeben.
Gruß Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagskuchen für 23 Kinder

Antwort von sylv am 13.02.2008, 6:36 Uhr

wir haben entweder muffins mit in den kiga gegeben - (würde 24 oder 25 machen, damit erzieherinen auch mitessen können) oben auf die muffins noch gummibärchen, smarties oder zookeckse und gut ist - geht schnell u. ist eigentlich auch nicht all zu viel arbeit

oder einfach einen sprudelkuchen oder marmorkuchen mitgeben. erzieherinen bekommen schon genug stücke raus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagskuchen für 23 Kinder

Antwort von Carol25 am 13.02.2008, 16:55 Uhr

Würde auch einen Blechkuchen machen und mit Guss und kleinen Fruchtsaftbärchen oder kleinen Keksen, oder Hippos "schmücken".

LG!

Carol25

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Superschneller, leckerer Tassenkuchen!

Antwort von farfalla1 am 13.02.2008, 20:03 Uhr

Hallo, ich backe immer diesen einfachen aber trotzdem sehr leckeren Tassenkuchen, Du brauchst nicht mal einen Mixer, nur eine große Schüssel, einen Schneebesen und eine Tasse, das Rezept ist für ein ganzes Blech.
Zutaten:
3 Tassen Mehl
1/2 Pack Backpulver
2 Tassen Zucker
1 Pack. Orangeback
4 Eier
1 Tasse Öl
1 Tasse Orangensaft
Alle Zutaten der Reihe nach in die Schüssel geben (mit der selben Tasse abmessen), gut verrühren, auf ein gefettetes, bemehltes Backblech gießen, im vorgeheizten Ofen backen, bei 180°C ca 20 Minuten.
Auf den noch warmen Kuchen folgenden Guß geben:
1 Pack. Puderzucker mit 3-4 Eßl. Orangensaft verrühren
dann
Gummibärchen oder Smarties draufdrücken, fertig!
Den haben sich meine Kinder immer als Kindergartengeburtstagskuchen gewünscht, die Erzieher schneiden dann kleine Stückchen zurecht, das paßt schon, die Kinder haben ja meist noch ihr eigenes Frühstück mit, die müssen sich an dem Kuchen nicht satt essen.
Ich habe zusätzlich noch einen Beutel MiniHaribotüten von Aldi mitgegeben, da hat sich jedes Kind zum Schluß noch eins rausgenommen oder das wurde mit einem Spiel verbunden.
Viel Spaß beim Backen
Ciao farfalla

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.